Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Sport Live-Ticker
Tennis: WTA-Finals
Live
Tennis: ATP-Turnier in Wien
17:00
Fußball: Champions League
21:00
21:00
Tennis: WTA-Finals
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Champions League, 23.10.
  • AEK Athen
  • -:-
  • FC Bayern
  • Young Boys
  • -:-
  • Valencia
  • Ajax
  • -:-
  • Benfica
  • Sh. Donezk
  • -:-
  • Man City
  • Hoffenheim
  • -:-
  • Lyon
  • Real
  • -:-
  • Vik. Plzen
  • AS Rom
  • -:-
  • ZSKA
  • Man United
  • -:-
  • Juventus
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Zika-Sorgen: USOC gründet Beratergruppe für Rio

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
05. März 2016, 14:41 Uhr
Zika-Virus
Eine Pressekonferenz nach Verbreitung des Zika-Virus

Wegen der besorgniserregenden Ausbreitung des neuartigen Zika-Virus in Brasilien hat das Olympische Komitee der USA fünf Monate vor Beginn der Spiele in Rio de Janeiro (5. bis 21. August) eine Beratergruppe für Infektionskrankheiten ins Leben gerufen. Das teilte das USOC mit.

Den Vorsitz des dreiköpfigen Panels übernimmt Dr. Carrie Byington von der Universität von Utah. "Die Gesundheit und Sicherheit unserer Athleten und der gesamten Delegation ist unsere oberste Priorität", sagte USOC-Boss Scott Blackmun.

Die Expertengruppe soll helfen, Aufklärungsmaterial für die US-Delegation zu erstellen, offene Fragen von besorgten Olympia-Teilnehmern zu beantworten und neue wissenschaftliche Erkenntnisse im Auge behalten und mitteilen.



Von der Stechmücke übertragen 

Anfang Februar hatte US-Fußballstar Hope Solo öffentlich erklärt, dass sie wegen der Zika-Krise einen Verzicht auf die Olympia-Teilnahme erwäge. "Wenn ich die Entscheidung heute treffen müsste, würde ich nicht hinfliegen", sagte die Weltmeisterin: "Ich würde nie das Risiko eingehen, ein ungesundes Kind zu bekommen."

Das von der Stechmücke Aedes aegypti übertragene Zika-Virus soll bei einer Infektion von Schwangeren Schädelfehlbildungen beim ungeborenen Kind zur Folge haben. In Brasilien lagen laut des Internetportals UOL bis zum 30. Januar offiziell 4783 Verdachtsfälle und 404 bestätigte Fälle der sogenannten Mikrozephalie vor. Davon wurde bei 17 Neugeborenen bereits der Zusammenhang mit dem Zika-Virus bestätigt.

zu "Zika-Sorgen: USOC gründet Beratergruppe für Rio"
0 Kommentare
Weitere Mehr Sport Top News
22.07. 17:29
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Am 6. August 2018 startet die Leichtathletik-Europameisterschaft in Deutschland. Unter anderem werden die Harting-Brüder und Stabhochspringer Raphael Holzdeppe für Deutschland um die... weiter Logo
20.07. 15:50
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Diesen Sommer findet die Leichtathletik-EM zum dritten Mal in der Geschichte in Deutschland statt. Hier erfahrt Ihr alles zum Austragungsort, den Terminen und wo ihr die... weiter Logo
22.04. 14:06
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Das Comeback von Weltrekordler Dennis Kimetto ist missglückt, der Kenianer musste am Sonntag beim Wien-Marathon kurz nach der halben Distanz aussteigen. Den Sieg beim 35. VCM holte sich... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team