Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2019
Termine 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: EM-Qualifikation
18:00
Tennis: ATP Miami
18:00
Fußball: 3. Liga, 30. Spieltag
19:00
Fußball: EM-Qualifikation
20:45
Fußball: Regionalliga Nord
20:15
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 31. Spieltag
  • Bournemth
  • 2:2
  • Newcastle
  • Burnley
  • 1:2
  • Leicester
  • West Ham
  • 4:3
  • Huddersfd.
  • Fulham
  • 1:2
  • Liverpool
  • Everton
  • 2:0
  • Chelsea
  • Tottenham
  • -:-
  • Cr. Palace
  • Brighton
  • -:-
  • Cardiff
  • Watford
  • -:-
  • Southampt.
  • Wolves
  • -:-
  • Arsenal
  • Man United
  • -:-
  • Man City
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

'Wütender' Klopp will mit Liverpool in die Top-4

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
05. März 2016, 13:00 Uhr
FC Liverpool
Jürgen Klopp beim Capital One Cup

Nach dem 3:0-Sieg gegen Manchester City unter der Woche zeigt die Formkurve beim FC Liverpool in der Premier League wieder nach oben. Sonntag wollen die Mannen von Jürgen Klopp den nächsten Schritt machen und sich bei Crystal Palace (14:30 Uhr im LIVETICKER) für die Hinspiel-Pleite revanchieren.

Der deutsche Coach fordert daher, dass sein Team "wütend" in die Partie geht: "Im Sport ist Wut etwas Gutes. Wir müssen wütend bleiben und gegen Palace gibt es einen Grund zurückzuschlagen. Wir hätten das Heimspiel nicht verlieren dürfen, doch wir haben es verloren."

Trotz Tabellenplatzes acht und sechs Punkten Rückstand auf einen Champions-League-Qualifikationsrang hält der Ex-Dortmunder die Teilnahme an der Königsklasse noch für möglich: "Ich weiß nicht, ob ich glauben soll, dass wir es noch in die Top-4 schaffen. Doch ich denke, es gäbe größere Wunder im Leben als dieses."

"Momentan schaffen wir es nur in die Top-4, wenn die anderen Teams Fehler begehen. Wir hingegen müssen alles richtig machen. Natürlich kann man sagen, dass es nicht aussieht, als schafften wir es noch. Aber in den letzten Wochen haben die anderen Mannschaften gezeigt, dass sie Federn lassen", ergänzte Klopp.

 

zu "'Wütender' Klopp will mit Liverpool in die Top-4"
0 Kommentare
Weitere International Top News
25.07. 15:58
Fußball | International
spox
Der englische Meister Manchester City wurde in der vergangenen Saison von mehreren Kamerteams des Formats "All or Nothing" von Amazon Prime begleitet. Entstanden ist eine Doku mit vielen... weiter Logo
25.07. 13:45
Fußball | International
spox
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (2.05 Uhr LIVE auf DAZN ) treffen die Premier-League-Klubs Manchester City und der FC Liverpool aufeinander. Beide Teams verloren ihr erstes... weiter Logo
25.07. 13:01
Fußball | International
spox
Die AS Rom hat sich bei Twitter (mal wieder) einen Scherz erlaubt: Der schwedische Keeper Robin Olsen wurde im Stile einer IKEA-Anleitung präsentiert. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team