Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
29.01. 20:30 Uhr
M05 - BMG
FSV Mainz 05
1:0
Mönchengladbach
Ende
30.01. 15:30 Uhr
BVB - ING
Borussia Dortmund
2:0
FC Ingolstadt
Ende
30.01. 15:30 Uhr
LEV - H96
Bayer Leverkusen
3:0
Hannover 96
Ende
30.01. 15:30 Uhr
AUG - SGE
FC Augsburg
0:0
Eintracht Frankfurt
Ende
30.01. 15:30 Uhr
BRE - BER
Werder Bremen
3:3
Hertha BSC
Ende
30.01. 15:30 Uhr
D98 - S04
Darmstadt 98
0:2
FC Schalke 04
Ende
30.01. 18:30 Uhr
STU - HSV
VfB Stuttgart
2:1
Hamburger SV
Ende
31.01. 15:30 Uhr
WOB - KÖL
VfL Wolfsburg
1:1
1. FC Köln
Ende
31.01. 17:30 Uhr
FCB - HOF
Bayern München
2:0
1899 Hoffenheim
Ende
Sport Live-Ticker
Radsport: Tour de France
Live
Baseball: MLB
02:00
Fußball: Regionalliga Bayern
19:00
kommende Live-Ticker:
18
Jul
Baseball: MLB
02:00
Radsport: Tour de France
14:00
19
Jul
Golf: British Open
08:00
Radsport: Tour de France
13:30
20
Jul
Golf: British Open
09:00
Formel 1: GP von Deutschland
11:00
Radsport: Tour de France
14:00
Formel 1: GP von Deutschland
15:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 1. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Wolfsburg steckt endgültig in der Krise

Zu den Kommentaren7 Kommentare   |   Quelle: sid
31. Januar 2016, 18:37 Uhr
1. FC Köln
Die Wölfe taten sich gegen den 1. FC Köln erstaunlich schwer

Zum Abschied gab es Pfiffe. Als der VfL Wolfsburg endgültig in der Krise ankam, waren die Fans sauer und die Verantwortlichen ein wenig ratlos. "Wir müssen viel, viel besser spielen", sagte Geschäftsführer Klaus Allofs nach dem enttäuschenden 1:1 (0:0) gegen den 1. FC Köln bei Sky: "Wir sind überhaupt nicht zufrieden, genau wie unsere Fans."

Der Vizemeister hat einige Probleme: Einerseits offensiv viel zu harmlos, andererseits defensiv stets anfällig - so ergeben sich sechs Spiele in Serie ohne Sieg, der Rückstand auf die Champions-League-Plätze ist weiter gewachsen. Die Realität ist das Mittelmaß.

Nationalspieler Julian Draxler hatte den VfL zwar in der 67. Minute in Führung gebracht, doch Stürmer Anthony Modeste gelang acht Minuten später der verdiente Ausgleich für den FC. Allofs fasste treffend zusammen: "Wir lassen zu viele Chancen liegen, und wenn wir mal in Führung gehen, sind wir hinten nicht sattelfest genug." Für Draxler, der "die Fans versteht", fühlte sich das Ergebnis "an wie eine Niederlage".

Das Spiel im RE-LIVE

Die Kölner, gegen die der VfL durchschnittlich so viele Punkte gesammelt hat wie gegen kein anderes Bundesligateam, verdienten sich das Unentschieden mit einer kampf- und laufstarken Vorstellung. "Das war okay so, aber auf Wolke sieben schweben wir deshalb nicht", sagte Manager Jörg Schmadtke.

Die Wolfsburger begannen vor 29.156 Zuschauern druckvoll, im Abschluss fehlte aber die Durchschlagskraft. So scheiterte Nationalspieler Max Kruse aus fünf Metern am starken FC-Torhüter Timo Horn (14.). Auch Vieirinha (21.) und André Schürrle (38.) waren bei ihren Chancen viel zu hektisch.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Mitte der ersten Halbzeit bekamen die Kölner die Wolfsburger besser in den Griff, sie waren zweikampfstärker und suchten auch öfter den Weg in die Offensive. Die bis dahin beste Chance für den FC vergab Nationalspieler Jonas Hector mit dem schwächeren rechten Fuß (36.).

Wer wird Deutscher Meister 15/16? - Wetten auf tipp3.de 

Gustavo wieder an Bord

Bei Wolfsburg stand der brasilianische Neuzugang Bruno Henrique, der den wochenlangen Ausfall von Top-Torjäger Bas Dost (Mittelfußbruch) kompensieren soll, noch nicht im Kader. Landsmann Luiz Gustavo kehrte dafür nach mehrmonatiger Verletzungspause zurück in die Startelf.

Auch nach dem Seitenwechsel blieben die Kräfteverhältnisse ausgeglichen, Chancen zur Führung ergaben sich auf beiden Seiten. Zunächst scheiterten Simon Zoller (52.) und Modeste (52. und 62.) für den Gast vom Rhein, dann schob Rückkehrer Gustavo den Ball nur an den Pfosten (56.).

Eine immer unglücklichere Figur gab Nationalspieler Schürrle ab. Nach einem seiner vielen Ballverluste in der 62. Minute wurde der Weltmeister von Teilen der Fans mit einem Pfeifkonzert bedacht. Nach Draxlers Führung waren die Fans wieder versöhnt - aber nur bis zum Ausgleich.

zu "Wolfsburg steckt endgültig in der Krise"
7 Kommentare
Letzter Kommentar:
asdf schrieb am 01.02.2016 09:02
was würde ich mich freuen, wenn wolfsburg wieder im mittelmaß versinken würde ;)
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport