News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
WM 2014
DFB-Team
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2014
Termine 2014
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
WM 2013
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM 2013
WM
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Live-Ticker
Ergebnisse
Gesamtwertung
Kalender
News
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
News
Motorsport
Radsport
Hockey
Olympia 2012
Olympia 2014
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
Datum: 04. März 2012, 21:25 Uhr
Format: Artikel
Diskussion: 0 Kommentare
Sport Live-Ticker
Tennis: US Open
Live
Basketball: WM
Live
Tennis: US Open
23:00
Fußball: 2. Liga, 4. Spieltag
kommende Live-Ticker:
02
Sep
Tennis: US Open
02:30
Basketball: WM
17:30
Tennis: US Open
20:00
 
Passende Links zum Artikel
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 2. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
Sport-Umfrage
Welches DEL-Team hat sich am Besten verstärkt?
Eisbären Berlin
Kölner Haie
Hamburg Freezers
Adler Mannheim
EHC München
Ein Anderes
 

Wolfsburg schlägt die DEG - Berlin wieder Tabellenführer

Die Grizzlies aus Wolfsburg konnten die DEG in der Deutschen Eishockeyliga mit 5:2 besiegen. Damit ließen die Grizzlies die Adler wieder hinter sich und verbesserten sich auf Platz 3 der DEL-Tabelle. Nur noch zwei Punkte Rückstand sind es auf Ingolstadt und Berlin. Die Qualifikation für das Viertelfinale steht nach diesem Sieg für die Wolfsburger fest. Ferner hat man sich bereits jetzt das Heimrecht für die erste Playoffrunde gesichert. Der deutsche Meister Eisbären Berlin hat sich an die Tabellenspitze zurückgekämpft. Die Berliner siegten beim EHC München mit 4:2 und profitierten von der gleichzeitigen 4:7-Niederlage des ERC Ingolstadt in Hamburg. Die Eisbären, die wiederum auf sieben Stammspieler verzichten mussten, verdrängten die punktgleichen Ingolstädter (beide 90 Zähler) wieder von Platz eins. Travis James Mulock für Berlin und Ulrich Maurer für München zeichneten sich jeweils als zweifache Torschützen aus. Der Tabellenvierte Adler Mannheim kam gut zwei Wochen vor Beginn der Viertelfinalspiele zu einem 2:1-Erfolg in Krefeld. Die Kölner Haie von Ex-Bundestrainer Uwe Krupp sind nach dem 2:1-Sieg über die Iserlohn Roosters auf gutem Weg, einen Pre-Playoff-Platz zu erreichen. (dpa)

zu "Wolfsburg schlägt die DEG - Berlin wieder Tabellenführer"
0 Kommentare
Weitere Eishockey Top News
01.09. 16:49
Eishockey
Christoph Schubert
Die Hamburg Freezers müssen voraussichtlich sechs Wochen auf Kapitän Christoph Schubert verzichten. Der 32-Jährige zog sich am vergangenen Freitag beim Testspiel gegen die Odense... weiter Logo
01.09. 11:54
Eishockey
Nicklas Bäckström
Mit sechsmonatiger Verspätung hat der schwedische Eishockey-Nationalspieler Nicklas Bäckström seine Silbermedaille von den Olympischen Spielen in Sotschi erhalten. Der NHL-Stürmer... weiter Logo
30.08. 15:40
Eishockey
Drew Schiestel
Die Düsseldorf EG hat den kanadischen Verteidiger Drew Schiestel verpflichtet und seine Kaderplanung für die Saison 2014/2015 abgeschlossen.

Die Rheinländer reagierten mit... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
Handball
DFB-Team