Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Sport Live-Ticker
Fußball: Champions League
18:55
21:00
Fußball: 3. Liga, 18. Spieltag
Fußball: 2. Liga, 16. Spieltag
Fußball: Premier League
Fußball: Primera División
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 16. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

WM: Gastgeber Frankreich im Achtelfinale

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
15. Januar 2017, 22:35 Uhr
Nikola Karabatic
Nikola Karabatic erzielte fünf Tore

Gastgeber Frankreich hat bei der Handball-WM als erste Mannschaft das Achtelfinale erreicht. Der Titelverteidiger setzte sich in Nantes mit 31:28 (16:12) gegen den EM-Vierten Norwegen durch und ist nach dem dritten Sieg im dritten Spiel nicht mehr von einem der ersten vier Plätze in der Gruppe A zu verdrängen. Superstar Nikola Karabatic, der Flensburger Kentin Mahe und Nedim Remili erzielten jeweils fünf Tore für die Franzosen.

'Kurs auf das Achtelfinale hat auch Schweden genommen. Der viermalige Weltmeister kam gegen Argentinien in Paris zu einem klaren 35:17 (16:11)-Erfolg und führt die Gruppe D mit vier Zählern vor dem punktgleichen Olympiasieger Dänemark an. Bester Werfer der Schweden war Rechtsaußen Mattias Zachrisson von Bundesligist Füchse Berlin mit acht Toren. Vize-Weltmeister Katar feierte beim 32:22 (19:9) gegen Bahrain unterdessen den ersten Sieg im zweiten Spiel.



Um den Einzug in die K.o-Phase muss derweil Island in der Gruppe B bangen. Der EM-13. musste sich in Metz gegen Tunesien mit einem 22:22 (11:13) begnügen und hat nach drei Spielen erst einen Punkt auf dem Konto. Gudjon Valur Sigurdsson vom deutschen Meister Rhein-Neckar Löwen warf fünf Tore für Island, Amine Bannour überragte beim Zweiten der Afrikameisterschaft mit zwölf Treffern.

Deutschlands nächster Gruppengegner Saudi-Arabien verlor in Rouen gegen Weißrussland 26:29 (13:14) und damit auch das zweite WM-Spiel. Die DHB-Auswahl trifft am Dienstag (17.45 Uhr) auf das Tabellenschlusslicht. Panamerika-Meister Brasilien feierte in der Frankreich-Gruppe seinen zweiten Turniererfolg mit 27:24 (14:12) gegen Japan.

zu "WM: Gastgeber Frankreich im Achtelfinale"
0 Kommentare
Weitere Handball Top News
25.06. 13:39
Handball
spox
Die deutsche Nationalmannschaft hat für die Gruppenphase der Handball-WM 2019 in Deutschland und Dänemark mit Frankreich ein echtes Hammerlos erwischt. Das ergab die Auslosung am... weiter Logo
13.06. 22:14
Handball
spox
Mit einem 59:54 (13:16) gegen Weißrussland haben Österreichs Handball-Männer am Mittwoch das Ticket für die WM 2019 (9. bis 27. Jänner) in Deutschland und Dänemark gelöst. Nach... weiter Logo
03.06. 17:00
Handball
spox
Die SG Flensburg-Handewitt hat sich nach 2004 zum zweiten Mal zum Deutschen Meister gekrönt. Die Mannschaft von Trainer Maik Machulla setzte sich am an Dramatik nicht zu überbietenden... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team