News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
EM 2016
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2016
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2015
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Golf
News
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
Datum: 14. Mai 2012, 17:10 Uhr
Format: Artikel
Diskussion: 0 Kommentare
Sport Live-Ticker
Golf: US PGA Championship
13:00
Fußball: 3. Liga, 1. Spieltag
14:00
Formel 1: GP von Deutschland
14:00
Fußball: tipico Bundesliga
16:30
Golf: US PGA Championship
17:30
Fußball: tipico Bundesliga
19:00
Fußball: Regionalliga Nordost
13:00
Fußball: Regionalliga Nord
14:00
Fußball: Regionalliga West
14:00
Tennis: ATP Toronto
Fußball: Testspiel
 
Passende Links zum Artikel
Sport Ergebnisse
Formel 1 Ergebnisse
Formel 1: Deutschland GP, Qualifying
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit (Stopps)
  • 1
  • N. Rosberg
  • Mercedes
  • 1:14.363
  • 2
  • L. Hamilton
  • Mercedes
  • 1:14.470
  • 3
  • D. Ricciardo
  • Red Bull
  • 1:14.726
  • 4
  • M. Verstappen
  • Red Bull
  • 1:14.834
  • 5
  • K. Räikkönen
  • Ferrari
  • 1:15.142
  • 6
  • S. Vettel
  • Ferrari
  • 1:15.315
  • 7
  • N. Hülkenberg
  • Force India
  • 1:15.510
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
Sport-Umfrage
Wer ist der beste Spieler der DEL?
Patrick Hager (Kölner Haie)
Mark Voakes (Grizzlys Wolfsburg)
Philip Gogulla (Kölner Haie)
Steve Pinizzotto (EHC Red Bull München)
Keith Aucoin (EHC Red Bull München)
David Leggio (EHC Red Bull München)
Felix Brückmann (Grizzlys Wolfsburg)
Petri Vehanen (Eisbären Berlin)
Tyler Haskins (Grizzlys Wolfsburg)
Ein anderer Spieler
 

WM-Debakel ohne Konsequenzen für Kölliker

Das 4:12-Debakel des Eishockey-Nationalteams bei der WM gegen Norwegen hat keine Auswirkung auf die Pläne des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB), langfristig mit Bundestrainer Jakob Kölliker weiterarbeiten zu wollen. Es werde keine Schnellschüsse geben, kündigte DEB-Präsident Uwe Harnos am Montag an. "Man kann nicht aufgrund eines Spiels alles infrage stellen, womit man vorher zufrieden und worüber man sich mit vielen Leuten einig war", sagte Harnos der Nachrichtenagentur dpa. Köllikers Vertrag als Bundestrainer gilt zunächst nur bis zum Ende der WM. Vor dem Turnier hatte der DEB allerdings angekündigt, den Schweizer langfristig binden zu wollen. Im Gespräch ist auch, dass Kölliker künftig als Sportdirektor die Geschicke des Nationalteams leitet und immer nur für einzelne Turniere einen Bundestrainer benennt. (dpa)

zu "WM-Debakel ohne Konsequenzen für Kölliker"
0 Kommentare
Weitere Eishockey Top News
30.07. 12:29
Eishockey
Martin Schymainski
Die Krefeld Pinguine müssen für unbestimmte Zeit auf Martin Schymainski verzichten. Beim 30-jährigen Flügelspieler  wurde das Pfeiffersche Drüsenfieber diagnostiziert.Schymainski,... weiter Logo
30.07. 10:30
Eishockey
Connor Murphy
Die Franchise aus Arizona macht Nägel mit Köpfen. Während sich Murphy über einen langen Vertrag freuen darf, erhält Stone die Chance, sich bei den Coyotes zu beweisen. "Wir sind... weiter Logo
28.07. 13:53
Eishockey
Jochen Hecht
Der ehemalige Eishockey-Nationalspieler Jochen Hecht vom DEL-Klub Adler Mannheimer wird seine Karriere mit sofortiger Wirkung beenden. Das berichtete der Mannheimer Morgen am... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team