Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Sport Live-Ticker
Fußball: Primera División
Live
Skilanglauf: Planica
Live
Fußball: Premier League
Live
Fußball: 3. Liga, 21. Spieltag
Live
Biathlon: Antholz
15:00
Fußball: Bundesliga, 19. Spielt.
15:30
Fußball: Premier League
16:00
Skispringen: WM in Oberstdorf
16:00
Fußball: Primera División
16:15
Fußball: Ligue 1
17:00
Fußball: Süper Lig, 18. Spieltag
17:00
Fußball: Bundesliga, 19. Spielt.
18:30
Fußball: Premier League
18:30
Fußball: Primera División
18:30
Fußball: Ligue 1
20:00
Fußball: Primera División
20:45
Tennis: Australian Open
02:30
Ski Alpin: Cortina d Ampezzo
Nord. Kombi: Chaux-Neuve
Tennis: Australian Open
Ski Alpin: Kitzbühel
Biathlon: Antholz
Fußball: 3. Liga, 21. Spieltag
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 19. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Windsurfen: Victor Fernandez beerbt Philip Köster als Weltmeister

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
14. November 2016, 19:41 Uhr
Victor Fernandez
Victor Fernandez ist neuer Windsurf-Weltmeister

Der Spanier Victor Fernandez hat Philip Köster als Windsurf-Weltmeister beerbt. Dem 32-Jährigen reichte in der Disziplin Wave beim abschließenden Event vor Maui der Einzug ins Viertelfinale, um zum zweiten Mal den Titel zu gewinnen und seinen Landsmann Alex Mussolini sowie den Brasilianer Marcilio Browne auf die Plätze zu verweisen. Der auf Teneriffa lebende Daniel Bruch und Leon Jamaer (Kiel) wurden als beste Deutsche Siebter und Zehnter, Klaas Voget (Hamburg) belegte Rang elf.



Der dreimalige Weltmeister Köster (2011, 2012, 2015) hatte bei einem Trainingssturz im September einen Kreuzbandriss erlitten und schloss die Saison als 26. ab. "Das Knie entwickelt sich gut. Ich kann es kaum erwarten, 2017 wieder auf dem Wasser zu sein", schrieb Köster nach einer Untersuchung in Hamburg.

zu "Windsurfen: Victor Fernandez beerbt Philip Köster als Weltmeister"
0 Kommentare
Weitere Mehr Sport Top News
19.01. 12:55
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Die umstrittene Regel zum Hyperandrogenismus des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF bleibt weitere sechs Monate ausgesetzt. Das teilte am Freitag der Internationale Sportgerichtshof CAS... weiter Logo
18.01. 16:02
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Die zweimalige Speerwurf-Olympiasiegerin Barbora Spotakova erwartet ihr zweites Baby und wird ihre Karriere bis zum Herbst unterbrechen weiter Logo
17.01. 10:29
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Johannes Vetter (Offenburg) und die deutsche Hindernis-Rekordlerin Gesa Felicitas Krause (Trier) sind Deutschlands Leichtathleten des Jahres weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team