News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
News
Golf
Radsport
Volleyball
Hockey
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
News
Sport Live-Ticker
Tennis: ATP Genf
18:00
Fußball: Europa League
20:45
kommende Live-Ticker:
25
Mai
Formel 1: GP von Monaco
10:00
14:00
Fußball: tipico Bundesliga
16:30
Basketball: BBL-Playoffs
17:30
Fußball: Relegation
20:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 34. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
Sport-Umfrage
Wer war der beste Spieler der EM 2016?
Leonardo Bonucci (ITA)
Gareth Bale (WAL)
Cristiano Ronaldo (POR)
Manuel Neuer (GER)
Jerome Boateng (GER)
Dimitri Payet (FRA)
Antoine Griezmann (FRA)
Olivier Giroud (FRA)
Will Grigg (NIR)
Ein anderer Spieler
 

Windsurfen: Philip Köster ist zurück auf dem Wasser

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
17. Februar 2017, 11:37 Uhr
Philip Köster
Windsurf-Star Philip musste sechs Monate pausieren

Rund sechs Monate nach seiner schweren Verletzung ist Deutschlands Surf-Star Philip Köster (22) zurück auf dem Wasser. Der dreimalige Weltmeister nahm das Training wieder voll auf und peilt ein Comeback am 9. Juli beim Saisonauftakt des PWA-Weltcups vor seiner Wahlheimat Gran Canaria an.

"Ich freue mich riesig, wieder mit meinem gewohnten Equipment zu trainieren - den Wind und das Wasser habe ich sehr vermisst. Jetzt gilt es für mich, Schritt für Schritt meine Top-Form zu erreichen", sagte Köster: "Läuft alles nach Plan, werde ich bereits beim ersten Waveriding-Event der World Tour dabei sein und wieder voll angreifen."



Bei einem Trainingsunfall vor der Küste Australiens hatte Köster im September 2016 bei einer Landung nach einem rund sechs Meter hohen Sprung einen Kreuz- und Innenbandriss sowie einen Meniskusschaden im rechten Knie erlitten und musste operiert werden.

2011, im Alter von nur 17 Jahren, hatte das einstige Surf-Wunderkind seinen ersten Titel bei den Windsurf-Wellenreitern gewonnen. 2012 und 2015 wiederholte er das Kunststück.

zu "Windsurfen: Philip Köster ist zurück auf dem Wasser"
0 Kommentare
Weitere Mehr Sport Top News
23.05. 21:31
Mehr Sport | Leichtathletik
Eliud Kipchoge
Vier Marathon-Stars um Olympiasieger Eliud Kipchoge haben Kenias Nationalteam einen Korb gegeben und ihren Start bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in London (4. bis 13. August)... weiter Logo
23.05. 20:26
Mehr Sport | Beachvolleyball
Eric Koreng
Der frühere Weltklasse-Spieler Eric Koreng ist neuer Bundestrainer der deutschen Beachvolleyball-Männer. Dies gab der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) am Dienstag bekannt. Der 35... weiter Logo
23.05. 20:09
Mehr Sport | Leichtathletik
Tim Lobinger
RB Leipzig und der DLV haben dem an Leukämie erkrankten Tim Lobinger ihre Unterstützung zugesagt. Der frühere Stabhochspringer war von 2012 bis 2016 beim sächsischen Klub RB als... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team