News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
EM 2016
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2016
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2015
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Live-Ticker
News
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2012
Olympia 2014
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
ErgebnisseRace to DubaiKalender
ErgebnisseGeldranglisteKalender
Datum: 08. Juni 2012, 21:09 Uhr
Format: Artikel
Diskussion: 0 Kommentare
Sport Live-Ticker
Formel 1: GP von Monaco
11:00
Tennis: French Open
11:00
Tennis: WTA French Open
12:30
Formel 1: GP von Monaco
14:00
Handball: Champions League
15:15
Tennis: French Open
16:00
Fußball: Länderspiel
16:15
Fußball: Championship
18:00
Handball: Champions League
18:00
Fußball: Champions League
20:45
 
Sport Ergebnisse
Tennis Ergebnisse
Tennis ATP French Open, 3. Runde
N. Djokovic
A. Bedene
B. Coric
R. Bautista-Agut
D. Ferrer
F. Lopez
P. Cuevas
T. Berdych
A. Zverev
D. Thiem
D. Goffin
N. Almagro
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
Sport-Umfrage
Wer war/ist besser?
Martin Kaymer
Bernhard Langer
 

Westwood als Führender in den Schlusstag beim Nordea Masters

westwood imago
Westwood

Lee Westwood bleibt auch nach der dritten Runde das Maß aller Dinge beim Nordea Masters in Stockholm. Mit drei Schlägen Vorsprung liegt der Engländer vor der Schlussrunde an der Spitze des Leaderboards.

Lee Westwood (-16) trumpft bei der Generalprobe für die US Open weiter groß auf. Der Engländer spielte auf der European Tour beim Nordea Masters in Stockholm am dritten Tag eine 68er Runde und behauptete seinen Vorsprung von drei Schlägen an der Spitze.

Ihm am dichtesten auf den Fersen ist sein Landsmann Ross Fisher (-13), der mit 65 Schlägen die beste Runde des Tages spielte. Den dritten Rang belegt nach einer Runde bei besten Bedingungen Peter Hanson (-12) aus Schweden.

"Ich habe ganz gut gespielt", erklärte Westwood laut europeantour.com. "Ich habe viele gute Schläge gehabt, ansonsten alles sehr solide. Ich war nur an der zwei mal kurz in Schwierigkeiten, aber das blieb ja auch das einzige Bogey an diesem Tag." Besonders stark auf dieser Runde war sein Birdie-Hattrick zwischen Loch 11 und 13.

Aber auch Fisher war nach seiner starken Runde, die ihn eine Runde vor Ende des Turniers noch ins Rennen um den Sieg beförderte, zufrieden. "Ich bin einige Male Kopf-an-Kopf mit Westy gewesen, er ist schließlich ein Weltklasse-Golfer", wurde Fisher zitiert, der einen Schlag vor Hanson liegt.

Mit vier Schlägen Rückstand auf Westwood, sind seine Chancen, es seinen Landsleuten Richard S. Johnson und Alex Noren nachzumachen und den Sieg in Stockholm zu feiern, zwar nicht besonders groß, aber immer noch vorhanden.

zu "Westwood als Führender in den Schlusstag beim Nordea Masters"
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
International
Champions League
Tennis
Formel1
Mehr Sport
US-Sport