Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: Bundesliga, 24. Spielt.
Live
Fußball: Ligue 1
Live
Basketball: Euroleague
Live
Fußball: Primera División
Live
Fußball: Regionalliga Nord
Live
Olympia: PyeongChang 2018
01:30
Ski Alpin: Olympia 2018
03:00
Skilanglauf: Olympia 2018
06:00
Olympia: PyeongChang 2018
Biathlon: Olympia 2018
Fußball: Europa League
Eishockey: Olympia 2018
Fußball: Süper Lig, 23. Spieltag
Fußball: 2. Liga, 24. Spieltag
Fußball: 3. Liga, 26. Spieltag
Basketball: WM-Qualifikation
kommende Live-Ticker:

 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 28. Spieltag
  • Leicester
  • -:-
  • Stoke
  • Liverpool
  • -:-
  • West Ham
  • Bournemth
  • -:-
  • Newcastle
  • Burnley
  • -:-
  • Southampt.
  • Brighton
  • -:-
  • Swansea
  • West Brom
  • -:-
  • Huddersfd.
  • Watford
  • -:-
  • Everton
  • Cr. Palace
  • -:-
  • Tottenham
  • Man United
  • -:-
  • Chelsea
  • Arsenal
  • -:-
  • Man City
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

 

 

Westermann vor Comeback bei Betis

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
11. März 2016, 17:40 Uhr
Heiko Westermann
Heiko Westermann kann sich schon bald wieder in Zweikämpfe für Betis Sevilla werfen

Ex-Nationalspieler Heiko Westermann steht nach längerer Zwangspause vor seinem Comeback beim spanischen Erstligisten Betis Sevilla. "Ich denke, ich werde auf jeden Fall dabei sein", sagte der 32-Jährige mit Blick auf das Spiel am Sonntag bei Athletic Bilbao dem SID. Der Ex-Hamburger wird im Kader stehen, "ob ich spiele, weiß ich aber noch nicht. Ich war schließlich zehn Wochen raus."

Westermann hatte sich am 30. Dezember im Spiel beim FC Barcelona (0:4) auf kuriose Weise bei einem Eigentor verletzt, als er einen von der Latte prallenden Elfmeter klären wollte und ihm Barcelonas Luis Suárez auf den Fuß trat. Wegen eines Knochenödems fiel er lange aus, nach einem ersten Comeback-Versuch am 13. Februar bei Deportivo La Coruna ist die Verletzung laut Westermann "wieder aufgebrochen".

 

zu "Westermann vor Comeback bei Betis"
0 Kommentare
Weitere International Top News
23.02. 19:58
Fußball | International
spox
Der Internationale Sportgerichtshof CAS hat die Sperre gegen den Schweizer Klubchef des FC Sion , Christian Constantin, von neun auf fünf Monate reduziert. Die Geldstrafe von 30.000... weiter Logo
23.02. 18:49
Fußball | International
spox
Der englische Fußball-Verband FA ermittelt gegen den früheren Bayern-Trainer Pep Guardiola wegen dessen offensichtlicher Parteinahme für die katalanische Unabhängigkeitsbewegung. weiter Logo
23.02. 16:53
Fußball | International
spox
Im vergangenen August wechselte der zweifache österreichische Nationalspieler Maximilian Wöber (20) für 7,5 Millionen Euro von Rapid Wien zu Ajax. Dabei lehnte er einige Wochen zuvor... weiter Logo

Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team