Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
FahrerTeams
Sport Live-Ticker
Fußball: UEFA-Supercup
Live
Tennis: Masters Cincinnati
Fußball: Regionalliga Bayern
Heute finden keine weiteren Live-Ticker-Events statt.
kommende Live-Ticker:
16
Aug
Fußball: Europa League
18:30
17
Aug
Fußball: Primera División
20:15
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
20:45
Fußball: DFB-Pokal
20:45
Fußball: Primera División
22:15
 
Sport Ergebnisse
Formel 1 Ergebnisse
Formel 1: Ungarn GP, Rennen
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit (Stopps)
  • 1
  • L. Hamilton
  • Mercedes
  • 1:37:16.427 (1)
  • 2
  • S. Vettel
  • Ferrari
  • + 17.123 (1)
  • 3
  • K. Räikkönen
  • Ferrari
  • + 20.101 (2)
  • 4
  • D. Ricciardo
  • Red Bull
  • + 46.419 (1)
  • 5
  • V. Bottas
  • Mercedes
  • + 1:00.000 (1)
  • 6
  • P. Gasly
  • Toro Rosso
  • + 1:13.273 (1)
  • 7
  • K. Magnussen
  • Haas F1
  • + 1 Rd. (1)
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Weltmeister Lewis Hamilton würde Hillary Clinton wählen

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
10. Oktober 2016, 10:17 Uhr
Lewis Hamilton
Für Lewis Hamilton gäbe es bei der Wahl in der USA nur eine Option

Weltmeister Lewis Hamilton würde bei der anstehenden Präsidentschaftswahl in den USA der demokratischen Kandidatin Hillary Clinton seine Stimme geben. "Wenn ich nur diese zwei Optionen habe, dann heißt die Antwort sicher Clinton", sagte der bekennende USA-Liebhaber im Gespräch mit der Schweizer Tageszeitung Blick. Es sei bestimmt "sehr aussagekräftig, wenn jemand Donald Trump wählt".

Grundsätzlich glaubt Hamilton nicht, dass der Ausgang der Wahl eine signifikante Bedeutung für die USA haben wird. "Ich glaube, es würde nichts ändern", sagte der Brite und fügte mit einem Augenzwinkern hinzu: "Die Optik hat sich bereits geändert. Seit Trump im Rennen ist." Über die Qualitäten des Republikaner-Kandidaten, so Hamilton, könne er persönlich zwar nicht viel sagen, aber "es scheint, dass er für Amerika nicht gut wäre".

 

Über seine eigene Zukunft in der Formel 1 wollte sich Hamilton ebenfalls nicht konkret äußern - zumindest nicht bei der Frage, ob er sich vorstellen könne, die 300 Rennen seines Landsmannes Jenson Button zu erreichen. "Das wären ja noch über fünf Jahre. Ich würde nicht darauf wetten, ich weiß es nicht", sagte er dem Blick. Der Große Preis von Japan am Sonntag in Suzuka war Hamiltons 184. Rennen.

Bei Mercedes hat der dreimalige Weltmeister aktuell einen Vertrag bis Ende 2018, in dieser Zeit könnte er noch einige Bestmarken erreichen. Er wisse allerdings nicht, ob ihm das tatsächlich gelinge, alleine die 91 Siege von Rekordweltmeister Michael Schumacher würden ihn abschrecken: "Jetzt muss zuerst mal mein 50. Erfolg her." Mit 49 Grand-Prix-Siegen ist Hamilton in der ewigen Rangliste immerhin schon die Nummer drei hinter Schumacher und dem dreimaligen Weltmeister Alain Prost (Frankreich/51).

zu "Weltmeister Lewis Hamilton würde Hillary Clinton wählen"
0 Kommentare
Weitere Formel 1 Top News
24.07. 20:20
Formel 1
spox
Das zwölfte Rennen der Formel-1-Saison 2018 findet in Ungarn statt. Der Hungaroring ist auch in diesem Jahr wieder Austragungsort für den Großen Preis von Ungarn. Hier findet ihr alle... weiter Logo
22.07. 21:47
Formel 1
spox
Sebastian Vettel hätte beim Großen Preis von Deutschland fast seinen Hockenheim-Fluch beendet, gab den Erfolg mit einem Crash aber nicht nur leichtfertig aus der Hand, sondern brachte... weiter Logo
22.07. 17:28
Formel 1
spox
Formel-1-Pilot Sebastian Vettel hat sich zu seinem Crash beim Großen Preis von Deutschland geäußert und erklärt, was er falsch gemacht hat. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team