Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Tennis: Australian Open
Live
Fußball: Ligue 1
19:00
Eishockey: DEL, 41. Spieltag
19:30
Basketball: Euroleague
20:00
Fußball: Ligue 1
21:00
Tennis: Australian Open
02:30
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 23. Spieltag
  • West Brom
  • 2:0
  • Brighton
  • Chelsea
  • 0:0
  • Leicester
  • Cr. Palace
  • 1:0
  • Burnley
  • Huddersfd.
  • 1:4
  • West Ham
  • Watford
  • 2:2
  • Southampt.
  • Newcastle
  • 1:1
  • Swansea
  • Tottenham
  • 4:0
  • Everton
  • Bournemth
  • 2:1
  • Arsenal
  • Liverpool
  • 4:3
  • Man City
  • Man United
  • 3:0
  • Stoke
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Weltfußballer-Wahl: Joachim Löw verrät, wie er abstimmte

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
17. Dezember 2016, 12:32 Uhr
Jogi Löw
Jogi Löw stimmte für deutsche Profis

Am 9. Januar 2017 kürt die FIFA erstmals seit 2009 wieder den Weltfußballer des Jahres. Joachim Löw ist dank seiner Tätigkeit als Bundestrainer stimmberechtigt und hat im Interview mit der Bild bereits vorab verraten, welche Spieler er gewählt hat.

"Toni Kroos, Mesut Özil, Manuel Neuer - in dieser Reihenfolge", offenbarte der Bundestrainer, der seine Entscheidung auch begründete: "Toni hat in diesem Jahr konstant stark gespielt, mit Real Madrid die Champions League gewonnen und bei der Nationalmannschaft permanent auf einem extrem hohen Niveau gespielt. Auf ihn ist immer Verlass."



Unter der Woche wurde Superstar Cristiano Ronaldo indes zum vierten Mal mit dem Ballon d'Or ausgezeichnet, Kroos landete als bester Deutscher auf dem 17. Platz.

zu "Weltfußballer-Wahl: Joachim Löw verrät, wie er abstimmte"
0 Kommentare
Weitere International Top News
16.01. 09:46
Fußball | International
spox
Seit über 20 Jahren ist Gianluigi Buffon im Geschäft, für kommenden Sommer plant er sein Karriereende. Wenn es nach Juventus-Vizepräsident Pavel Nedved geht, könnte der langjährige... weiter Logo
16.01. 09:36
Fußball | International
spox
Aus Sicherheitsgründen musste am Montagabend das Spiel zwischen GD Estoril und dem FC Porto beim Stand von 1:0 in der Halbzeitpause abgebrochen werden. weiter Logo
16.01. 09:03
Fußball | International
spox
Beim SSC Neapel ist man weiter auf der Suche nach Verstärkungen für die offensiven Außenbahnen. Wie Sky Sport Italia berichtet, ist man dabei auf Lucas Moura gestoßen. Der... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team