News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
EM 2016
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2016
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2015
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Live-Ticker
News
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2012
Olympia 2014
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse EM-Qualifikation 2016Tabelle EM-Qualifikation 2016Spielplan EM-Qualifikation 2016Spielplan WM-Qualifikation 2018
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hannover 96Logo VfB StuttgartLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo FC IngolstadtLogo Darmstadt 98
Datum: 12. Juni 2013, 11:24 Uhr
Format: Artikel
Quelle: sid
Diskussion: 49 Kommentare
Sport Live-Ticker
Formel 1: GP von Monaco
11:00
Tennis: French Open
11:00
Tennis: WTA French Open
12:30
Formel 1: GP von Monaco
14:00
Handball: Champions League
15:15
Tennis: French Open
16:00
Fußball: Länderspiel
16:15
Fußball: Championship
18:00
Handball: Champions League
18:00
Fußball: Champions League
20:45
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 34. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
Sport-Umfrage
Wer wird Torschützenkönig?
Robert Lewandowski
Pierre-Emerick Aubameyang
Thomas Müller
Chicharito
 

Watzke zu Lewandowski: ''Erwarte Charakterstärke von ihm''

Hans-Joachim Watzke,BVB,Banner
Hans-Joachim Watzke spricht Klartext

Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke fordert im Wechsel-Theater um Robert Lewandowski professionelles Verhalten vom polnischen Fußball-Nationalstürmer. "Ich erwarte von ihm, dass er die Charakterstärke zeigt, die er in den vergangenen Jahren gezeigt hat und professionell mit der Situation umgeht", sagte der 53-Jährige der Tageszeitung Die Welt: "Ich bin überzeugt, dass er das auch tun wird. 2014, wenn sein Vertrag ausläuft, kann er dann gern nach München wechseln." Sein persönliches Verhältnis zu Lewandowski sei trotz der jüngsten Ereignisse weiterhin gut, betonte der BVB-Boss. "Ich habe mit ihm gesprochen und kann durchaus verstehen, dass er enttäuscht ist. Das wäre ich an seiner Stelle auch, wenn ich erfahren hätte, dass der FC Bayern gar kein Angebot abgegeben hat", sagte Watzke. Zum Triple-Gewinner habe es zwar telefonischen Kontakt gegeben, ein schriftliches Angebot für den 24-Jährigen liege aber eben nicht vor.

Lewa will "eh nur zu Bayern"

Lewandowski hatte am Montag noch einmal Druck auf den BVB ausgeübt, nachdem Watzke einen Wechsel zu den Bayern ausgeschlossen hatte. "Ich glaube nicht, dass das eine definitive Entscheidung ist. Ich denke, das wird sich noch ändern", sagte Lewandowski bei einem Sponsorentermin in Warschau. Watzke kommentierte die Widerworte gelassen: "Da sollte er mich eigentlich besser kennen." Dass der Vizemeister nur einen Abschied zu den Bayern untersagt habe, sei laut Watzke indes nicht überzubewerten. Schließlich kenne der BVB nur den Wunsch Lewandowskis, nach München zu wechseln. "Also kann ich doch auch nur diesen Wunsch absagen. Warum sollte ich mich mit anderen Klubs beschäftigen, wenn unser Stand ist, dass er eh nur zum FC Bayern gehen will?", so Watzke.

zu "Watzke zu Lewandowski: ''Erwarte Charakterstärke von ihm''"
49 Kommentare
Letzter Kommentar:
Justme schrieb am 14.06.2013 16:34
Leute sollten nicht vergessen das es immernoch die Geschichte gibt dass Real angeblich 30 mio fuer ihn bezahlen wollte .Da jaette ich als abzugebener Club auch meine Probleme ihn fuer weniger ziehen zulassen zumal ein anheuern bei real nicht wirklich eine Verschlechterung zum anheuern bei Bayern darstellt. ( ja ich weis bayerngroupies sehen das anders) des weiteren war Bayern auch bereit fuer Gomez 30 mio auszugeben und fuer Martinez 40 auch wenn der laenger Vertrag hatte. Aus Bayern Sicht ist sicher auch verstaendlich dass , solange man keinen Bedarf hat , und man nicht Angst haben muss dass, der Spieler, naechstes Jahr in Madrid etc. spielt etwas Geld zu sparen ist ( keine 30 mio denn vertragslose fressen gutes Handgeld und in der Regel such mehr Gehalt.) So ist der Status Quo mehr als nachvollziehbar und wird von den Verantwortlichen sicherlich nicht so emotional wahrgenommen wie durch viele Kommentarfunktionsnutzer.
Weitere Bundesliga Top News
27.05. 22:22
Fußball | Bundesliga
Robert Lewandowski
Das Wechsel-Theater um Bayerns Starstürmer Robert Lewandowski stößt in neue Sphären vor: Die Berater des Polen bestätigten gegenüber dem Spiegel Gespräche mit Real... weiter Logo
27.05. 19:24
Fußball | Bundesliga
Uli Hoeneß
Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat Uli Hoeneß den roten Teppich für eine mögliche Rückkehr auf den Präsidentenstuhl beim deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München... weiter Logo
27.05. 19:20
Fußball | Bundesliga
Stefan Reinartz
Stefan Reinartz von Bundesligisten Eintracht Frankfurt beendet seine aktive Karriere als Fußballer. Diesen Wunsch teilte der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler Eintracht-Trainer Niko Kovac... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team