Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Sport Live-Ticker
Tennis: Masters Cincinnati
Live
Fußball: Regionalliga Bayern
19:00
kommende Live-Ticker:
18
Aug
Fußball: 2. Liga, 3. Spieltag
18:30
Basketball: Länderspiel
18:30
Fußball: 3. Liga, 5. Spieltag
19:00
Fußball: Primera División
20:15
Fußball: Bundesliga, 1. Spielt.
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
20:45
Fußball: Primera División
22:15
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 1. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Watzke ahnt nach Bayern-Deal Böses

Zu den Kommentaren100 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
12. Februar 2014, 08:57 Uhr
Hans-Joachim Watzke,Borussia Dortmund,Bundesliga
BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke

Hans-Joachim Watzke prognostiziert, dass sich der FC Bayern München durch den Allianz-Einstieg noch weiter vom Rest der Bundesliga absetzen wird.

Der derzeitige Tabellenführer scheint für den Geschäftsführer von Borussia Dortmund mit dem frischen Geld des Versicherungskonzerns auf lange Sicht uneinholbar zu sein.

"Ich kann die Bayern zu diesem Geschäft nur beglückwünschen. Das ist Marktwirtschaft", sagte Watzke der "Bild": "Die Kluft zum Rest der Liga wird dadurch aber natürlich noch ein Stück größer." Der Deal kommt für den 54-Jährigen nicht überraschend: Diese Entwicklung war abzusehen, es gab ja wohl schon länger Verhandlungen über den Allianz-Einstieg.''

 

110 Millionen für die Bayern

Gestern hatte der Rekordmeister den Einstieg der Allianz AG bekanntgegeben. Demnach übernimmt das Unternehmen 8,33 Prozent der Anteile für 110 Millionen Euro. Außerdem sicherte sich die Allianz AG dadurch die Namensrechte an der Arena bis 2031. Die Bayern können durch den Deal ihr 2005 eröffnetes Stadion komplett abbezahlen und sind schuldenfrei.

Neben Adidas und Audi ist der Versicherungskonzern der dritte große Teilhaber an der FC Bayern AG. Alle drei Partner halten jeweils 8,33 Prozent der Anteile an der FC Bayern AG.

Autor: Vincent Reinke

zu "Watzke ahnt nach Bayern-Deal Böses"
100 Kommentare
Letzter Kommentar:
doppelmoral schrieb am 13.02.2014 11:46
@ lewa:

Kein Angst, ich hab sehr genau gelesen was du geschrieben hast.

"derzeit vornehmlich von uns abwerben"?
"gezielt Abwerben"

das sind deine Aussagen! Und es ist ja nicht so als hättest du gestern zum ersten mal etwas zu diesem Thema geschrieben. Ich denke wir alle kennen deine "Argumentation" sehr gut.

Schade, denn gestern hatte ich mir die Mühe gemacht Dir anhand von emotionslosen Fakten noch einmal darzulegen das am Verhalten von Bayern eigentlich nichts schlimmes ist. Das ist Fussball, das ist der Lauf der Dinge. Klar ist es für Dortmund bitter zwei ihrer Topspieler abzugeben... Das ändert aber nichts am Fussball und wie er funktioniert.

Vielleicht gelingt es dir ja heute emotionen herauszunehmen und die Sache logisch zu betrachten. Als Anstoß dazu kannst du dir gerne nochmal meinen Kommentar von gestern durchlesen.

Am Sammstag um 15:30 Uhr sind dann wieder Emotionen angesagt!

Bis dahin, euch allen ne schöne Woche!

Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport