Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: Primera División
Live
Fußball: Premier League
14:30
Fußball: Ligue 1
15:00
Fußball: DFB-Pokal
15:30
Fußball: Premier League
17:00
Fußball: tipico Bundesliga
17:00
Fußball: Ligue 1
17:00
Fußball: Serie A
18:00
Fußball: Primera División
18:15
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
18:15
Fußball: DFB-Pokal
18:30
18:30
18:30
Baseball: MLB
19:05
Fußball: Primera División
20:15
Fußball: Serie A
20:30
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
20:45
Fußball: Ligue 1
21:00
Fußball: Primera División
22:15
Fußball: Regionalliga Nordost
13:30
Fußball: Regionalliga West
14:00
Fußball: Regionalliga Nord
15:00
Tennis: Masters Cincinnati
Fußball: Premier League
Fußball: DFB-Pokal
Fußball: Premier League
Fußball: tipico Bundesliga
Fußball: Ligue 1
Fußball: Serie A
Fußball: Primera División
Fußball: Premier League
Fußball: DFB-Pokal
Fußball: Ligue 1
Fußball: Primera División
Tennis: Masters Cincinnati
Fußball: Serie A
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
Fußball: DFB-Pokal
Fußball: Regionalliga Nord
Fußball: Regionalliga Bayern
Fußball: Regionalliga Südwest
Fußball: Regionalliga West
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 2. Spieltag
  • Cardiff
  • 0:0
  • Newcastle
  • West Ham
  • 1:2
  • Bournemth
  • Tottenham
  • 3:1
  • Fulham
  • Leicester
  • 2:0
  • Wolves
  • Everton
  • 2:1
  • Southampt.
  • Chelsea
  • 3:2
  • Arsenal
  • Man City
  • -:-
  • Huddersfd.
  • Burnley
  • -:-
  • Watford
  • Brighton
  • -:-
  • Man United
  • Cr. Palace
  • -:-
  • Liverpool
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Vorschau Süper Lig, 28. Spieltag: Pflichtaufgaben oder Stolpersteine?

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
24. April 2015, 13:54 Uhr
Besiktas
Kann Besiktas Karabülspor schlagen?

An der Spitze der Süper Lig wird es von Woche zu Woche enger. Inzwischen ist das Istanbuler Trio so sehr zusammengerückt, dass Tabellenführer Fenerbahce und die Verfolger Besiktas und Galatasaray am 28. Spieltag insgesamt nur noch ein Punkt trennt. Nun geht es darum, wer die kommende Pflichtaufgabe schadlos übersteht. Fener trifft auf Michael Skibbe und Eskisehir, Gala muss auf den wichtigsten Mann verzichten, und bei Besiktas bleibt für einen Leistungsträger wohl kein Platz mehr in der Startelf.

Eskisehirspor - Fenerbahce (Sa., 18 Uhr im LIVE-TICKER)

Dank des späten Treffers von Pierre Webo sicherte sich Fener am letzten Spieltag den knappen Heimsieg gegen Bursa, nutzte damit den Punktverlust des Konkurrenten Galatasaray aus und übernahm die Tabellenspitze. Der Titelverteidiger hat nun die beste Ausgangsposition für die verbleibenden Wochen. Es bleibt aber sehr eng, denn Besiktas und Gala haben jeweils nur einen Punkt Rückstand. Deswegen muss für die Truppe von Ismail Kartal in Eskisehir der nächste Dreier her.

Die von Michael Skibbe traininerten Gastgeber spielen eine enttäuschende Saison und sind dem Abstiegsstrudel noch nicht ganz entgangen, auch wenn der 1:0-Sieg in Kayseri für Erleichterung sorgte. Gegen den Favoriten macht aber die Vergangenheit Mut, denn in Eskisehir tut sich Fener traditionell schwer.

In 27 Partien holte Fener dort nur sechs Siege, bei den letzten drei Besuchen blieb man sieglos. Mit vereinten Kräften soll diese Negativ-Serie beenden werden, denn Kartal kann mit Dirk Kuyt und Bruno Alves auf zwei wichtige Rückkehrer zurückgreifen, Mehmet Topal hat seine Blessuren ebenfalls auskuriert und kann auflaufen. Einzig Raul Meireles fällt weiterhin verletzt aus. 

Galatasaray - Gaziantepspor (So.,, 18 Uhr im LIVE-TICKER)

Mit der verdienten 1:2-Niederlage in Trabzon hat Gala die Tabellenspitze aus der Hand gegeben, der Ausrutscher ist laut Coach Hamza Hamzaoglu inzwischen aber abgehakt. "Wir werden unseren Weg weitergehen. Den Vorteil haben wir zwar aus der Hand gegeben, doch wir glauben weiterhin an den Titel." Gegen den Tabellenzehnten Gaziantepspor ist ein Sieg Pflicht, auch wenn der Gegner mit fünf Siegen auf fremden Plätzen zu den besseren Auswärtsteams der Liga gehört.

Wesley Sneijder hat sich eine Gelbsperre eingehandelt und muss zuschauen, für ihn rückt Emre Colak auf die Spielmacherposition, der in Trabzon nach seiner Einwechslung ein gutes Spiel machte und den zwischenzeitlichen Ausgleich besorgte. Fraglich ist dagegen weiterhin der Einsatz von Semih Kaya und Felipe Melo. Innenverteidiger Semih kommt einfach nicht auf die Beine, nach mehreren Verletzungen warf ihn zuletzt auch noch eine Grippe zurück.

Ohne ihn gab es zuletzt bei zehn Versuchen keine Partie ohne Gegentor mehr. Melo wurde dagegen in Trabzon noch geschont, könnte aber nun zurückkehren. "Ich bin noch nicht bei 100 Prozent", sagt der Brasilianer, "Aber ich will unbedingt zurück ins Team."

Besiktas - Karabükspor (Mo., 19 Uhr im LIVE-TICKER)

Auch Besiktas trifft auf einen Vertreter der unteren Tabellenhälfte. Karabük steht auf Rang 16 und ist die schwächste Auswartsmannschaft der Liga. In dreizehn Spielen gab es auswärts nur einen Sieg, dazu mit neun Niederlagen die meisten aller Mannschaften. Wenigstens konnte die Mannschaft von Yilmaz Vural am letzten Spieltag einen 2:1-Heimsieg gegen Genclerbirligi einfahren und damit eine rabenschwarze Serie beenden. Zuvor war man nämlich in ganzen 13 Partien ohne Sieg geblieben.

Besiktas tankte nach zwei Wochen ohne Sieg und ohne Tor ebenfalls wieder Selbstvertrauen und schoss sich beim 5:1 bei Kasimpasa den Frust von der Seele. Nicht mit dabei war der gesperrte Gökhan Töre. Der Flügelstürmer ist einer der Leistungsträger und normalerweise gesetzt, nun könnte aber die Bank drohen.

Berichten zufolge soll Trainer Slaven Bilic so sehr von der Leistung seiner Mannschaft gegen Kasimpasa begeistert gewesen sein, dass er keine Veränderung vornehmen wolle. Demnach würde es also erneut ein 4-4-2 geben und Mustafa Pektemek zusammen mit Demba Ba den Sturm bilden. 

Autor: Cihan Acar

zu "Vorschau Süper Lig, 28. Spieltag: Pflichtaufgaben oder Stolpersteine?"
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport