Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: Champions League
Live
21:00
kommende Live-Ticker:
13
Dez
Biathlon: Hochfilzen
14:15
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 16. Spieltag
  • Bournemth
  • 0:4
  • Liverpool
  • Arsenal
  • 1:0
  • Huddersfd.
  • Man United
  • 4:1
  • Fulham
  • West Ham
  • 3:2
  • Cr. Palace
  • Cardiff
  • 1:0
  • Southampt.
  • Burnley
  • 1:0
  • Brighton
  • Chelsea
  • 2:0
  • Man City
  • Leicester
  • 0:2
  • Tottenham
  • Newcastle
  • 1:2
  • Wolves
  • Everton
  • 1:2
  • Watford
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Vor Manchester-Derby: Mourinho kritisiert Reiseplanung

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
09. September 2016, 17:18 Uhr
Mourinho
Mourinho findet Uniteds Reiseplanung nicht ideal

Manchester Uniteds Trainer Jose Mourinho kritisiert im Vorfeld des wichtigen Stadt-Derbys gegen den Rivalen Manchester City die Reiseplanung des eigenen Klubs und sieht einen Vorteil bei den Citizens.

Erlebe die Premier League live auf DAZN! Jetzt Gratismonat sichern

Antonio Valencia, Sergio Romero und Marcos Rojo spielten in der Länderspielpause alle für ihre Nationalmannschaften. Anders als die Spieler von Mourinho-Kontrahent Guardiola kamen diese aber nicht auf dem schnellsten Wege zurück ins Old Trafford. Einzig der Ecuadorianer Valencia bekam einen Direktflug nach Europa und kam nach einem Zwischenstopp in Spanien wieder in Manchester an.

Seine zwei argentinischen Teamkollegen Romero und Rojo mussten hingegen eine längere Flugreise in Kauf nehmen. Sie reisten vom Spiel in Venezuela erst wieder nach Argentinien und starteten erst von dort aus ihren Flug nach Europa, während die argentinischen City-Akteure direkt nach Europa zurück reisten.

Der neue Coach der Red Devils äußerte sich auf der Pressekonferenz vor dem Spiel enttäuscht über die Planungen des Klubs: "Manchester City gab Geld für Direktflüge aus oder schickte das Besitzer-Flugzeug. Unsere Jungs kamen dagegen erst heute zum Training." Am Samstag trifft Mourinho auf die neue Mannschaft seines großen Rivalen Guardiola.  

 

zu "Vor Manchester-Derby: Mourinho kritisiert Reiseplanung"
0 Kommentare
Weitere International Top News
25.07. 15:58
Fußball | International
spox
Der englische Meister Manchester City wurde in der vergangenen Saison von mehreren Kamerteams des Formats "All or Nothing" von Amazon Prime begleitet. Entstanden ist eine Doku mit vielen... weiter Logo
25.07. 13:45
Fußball | International
spox
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (2.05 Uhr LIVE auf DAZN ) treffen die Premier-League-Klubs Manchester City und der FC Liverpool aufeinander. Beide Teams verloren ihr erstes... weiter Logo
25.07. 13:01
Fußball | International
spox
Die AS Rom hat sich bei Twitter (mal wieder) einen Scherz erlaubt: Der schwedische Keeper Robin Olsen wurde im Stile einer IKEA-Anleitung präsentiert. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team