Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: DFB-Pokal
18:30
18:30
Fußball: Primera División
20:00
Fußball: Serie A
20:30
Fußball: DFB-Pokal
20:45
Fußball: Premier League
21:00
Fußball: Primera División
22:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 2. Spieltag
  • Cardiff
  • 0:0
  • Newcastle
  • West Ham
  • 1:2
  • Bournemth
  • Tottenham
  • 3:1
  • Fulham
  • Leicester
  • 2:0
  • Wolves
  • Everton
  • 2:1
  • Southampt.
  • Chelsea
  • 3:2
  • Arsenal
  • Man City
  • 6:1
  • Huddersfd.
  • Burnley
  • 1:3
  • Watford
  • Brighton
  • 3:2
  • Man United
  • Cr. Palace
  • -:-
  • Liverpool
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Vor FIFA-Wahl: Luis Figo will nicht auf Kandidatur verzichten

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
28. März 2015, 17:55 Uhr
Luis Figo
Luis Figo will nicht auf seine Kandidatur bei der FIFA-Wahl verzichten

Der frühere Weltstar Luis Figo will im Kampf um die Präsidentschaft im Fußball-Weltverband FIFA offenbar nicht zugunsten eines anderen Bewerbers auf seine Kandidatur verzichten. "Mir gefällt diese Position nicht", sagte der 42-Jährige im Interview mit dem Deutschlandfunk auf die Frage, ob sich die drei Herausforderer von FIFA-Boss Joseph S. Blatter auf den aussichtsreichsten Kandidaten einigen könnten.

"Ich lasse mir diese Möglichkeit auch nicht durch den Kopf gehen", sagte der Portugiese weiter, "weil ich nur daran denke, bis ins Finale zu kommen." Sollte Blatter wiedergewählt werden, "wären es vier verlorene Jahre". Bei einer Niederlage des Schweizers könnte in vier Jahren die gesamte Struktur geändert und modernisiert werden.

Neben Figo wollen auch der niederländische Verbandschef Michael van Praag (67) und der jordanische Prinz Ali bin Al Hussein (39) bei der Wahl am 29. Mai in Zürich gegen Blatter antreten. Der 79-Jährige strebt seine fünfte Amtszeit an.

 

zu "Vor FIFA-Wahl: Luis Figo will nicht auf Kandidatur verzichten"
0 Kommentare
Weitere International Top News
25.07. 15:58
Fußball | International
spox
Der englische Meister Manchester City wurde in der vergangenen Saison von mehreren Kamerteams des Formats "All or Nothing" von Amazon Prime begleitet. Entstanden ist eine Doku mit vielen... weiter Logo
25.07. 13:45
Fußball | International
spox
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (2.05 Uhr LIVE auf DAZN ) treffen die Premier-League-Klubs Manchester City und der FC Liverpool aufeinander. Beide Teams verloren ihr erstes... weiter Logo
25.07. 13:01
Fußball | International
spox
Die AS Rom hat sich bei Twitter (mal wieder) einen Scherz erlaubt: Der schwedische Keeper Robin Olsen wurde im Stile einer IKEA-Anleitung präsentiert. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team