News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
DFB-Team
EM 2016
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2014
Termine 2014
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
WM 2013
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM 2013
WM
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
News
Motorsport
Radsport
Hockey
Olympia 2012
Olympia 2014
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikTransfersTransfergerüchteVereineSpielerManagerspielNoten
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse WM 2014Tabelle WM 2014Spielplan WM 2014
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Sport Live-Ticker
Tennis: WTA-Finals
13:30
Fußball: Europa League
18:00
Eishockey: DEL, 25. Spieltag
19:30
Fußball: Champions League
20:45
Fußball: Regionalliga Südwest
19:00
Tennis: WTA-Finals
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 8. Spieltag
  • Man City
  • 4:1
  • Tottenham
  • Arsenal
  • 2:2
  • Hull City
  • Burnley
  • 1:3
  • West Ham
  • Cr. Palace
  • 1:2
  • Chelsea
  • Everton
  • 3:0
  • Villa
  • Southampt.
  • 8:0
  • Sunderland
  • Newcastle
  • 1:0
  • Leicester
  • QP Rangers
  • 2:3
  • Liverpool
  • Stoke City
  • 2:1
  • Swansea
  • West Brom
  • 2:2
  • Man United
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
Sport-Umfrage
Wer wird in der Saison 2014/2015 deutscher Meister?
Bayern München
Borussia Dortmund
Bayer Leverkusen
Schalke 04
Werder Bremen
Hamburger SV
ein anderer Verein
 

Verliert Katar die WM 2022?

Zu den Kommentaren2 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
16. Februar 2014, 11:12 Uhr
katar,wm,2022
Verliert Katar die WM?

Menschenrechte, Temperaturen, Korruptionsvorwürfe: Der Druck auf Katar wächst. Nun sind auch innerhalb der FIFA nicht mehr alle überzeugt. Wird die WM tatsächlich neu vergeben?

Ausbeutung der Arbeiter, zu hohe Temperaturen und Termindiskussionen – von der Vergabe ganz zu schweigen: Der Druck auf den zukünftigen WM-Gastgeber Katar wächst. Nun gibt es offenbar auch innerhalb der FIFA erhebliche Zweifel an einem Turnier im Wüstenstaat. Medieninformationen zufolge ist eine erneute Vergabe nicht ausgeschlossen.

Offiziell pochen FIFA-Präsident Sepp Blatter und seine Funktionäre darauf, dass der WM in Katar nicht zu rütteln ist. Wie die "Welt am Sonntag" berichtet, ist man im Weltverband jedoch nicht mehr überzeugt. Beim Kongress 2015 könnte man die WM neu vergeben, zitiert die Zeitung einen "hochrangigen Mitarbeiter", das sei eine "ernst zu nehmende Option". Schließlich sei dann "noch genug Zeit, um das Turnier neu zu vergeben."

Ein weiterer Mitarbeiter weist auf das Problem der Terminfindung hin. Man stehe "mit dem Rücken zur Wand. Eine Lösung ist nicht in Sicht – selbst wenn das Turnier nicht im Sommer stattfindet." Das liegt zum Einen an den Olympischen Winterspielen, die einen Termin im Winter erschweren, zum anderen an den nationalen Ligen, TV-Sendern und Sponsoren.

Also doch im Sommer" Die heißesten drei Monate des Jahres seien unmöglich, so der Chef-Mediziner des Weltverbandes Michel D'Hooghe: "Die Stadien und Trainingsplätze könnten zwar auf 21 Grad runtergekühlt werden. Man kann aber nicht das ganze Land kühlen." Er schlägt ein Turnier im März oder September vor.

Warten auf die Ethik-Kommission

Die Ethik-Kommission der FIFA, die die Vergabe an Katar untersucht, will ihren Bericht noch in der ersten Jahreshälfte vorlegen. Der Vorsitzende Richter Joachim Eckert, habe laut eigener Aussage jedoch noch keine Ergebnisse bekommen. Sein Komitee werde danach eine Empfehlung abgeben.

Sollte er eine erneute Vergabe anregen, hat Katar wohl schlechte Karten. "Der Schaden, den Katar erleiden würde, wäre vor allem immaterieller Natur. Den können sie vor keinem Gericht der Welt einklagen", so ein FIFA-Mitarbeiter.

zu "Verliert Katar die WM 2022? "
2 Kommentare
Letzter Kommentar:
Fussballer schrieb am 16.02.2014 17:44
USA, Südkorea, Japan und Australien waren noch um die Ausrichtung bemüht, die sollten dann auch erneut die Chance bekommen!
Sport News
Champions League
Bundesliga
International
Eishockey
US-Sport
Tennis
Mehr Sport
Formel1
Basketball
Handball
Wintersport