Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2019
Termine 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo FC IngolstadtLogo Darmstadt 98Logo Union BerlinLogo 1. FC HeidenheimLogo VfL BochumLogo SV SandhausenLogo SpVgg Gr. FürthLogo FC St. PauliLogo Arminia BielefeldLogo Dynamo DresdenLogo Erzgebirge AueLogo MSV DuisburgLogo Holstein KielLogo Jahn RegensburgLogo SC PaderbornLogo Hamburger SVLogo 1. FC KölnLogo 1. FC Magdeburg
11.03. 18:30 Uhr
FÜR - BRA
SpVgg Gr. Fürth
3:0
Eintr. Braunschweig
Ende
11.03. 18:30 Uhr
STP - SCP
FC St. Pauli
3:4
SC Paderborn
Ende
11.03. 18:30 Uhr
BIE - FCN
Arminia Bielefeld
0:4
1. FC Nürnberg
Ende
12.03. 13:00 Uhr
SVS - DÜS
SV Sandhausen
1:0
Fortuna Düsseldorf
Ende
12.03. 13:00 Uhr
MSV - UBE
MSV Duisburg
2:1
Union Berlin
Ende
13.03. 13:30 Uhr
KSC - HEI
Karlsruher SC
0:0
1. FC Heidenheim
Ende
13.03. 13:30 Uhr
RBL - M60
RB Leipzig
2:1
TSV 1860 München
Ende
13.03. 13:30 Uhr
FSV - SCF
FSV Frankfurt
1:3
SC Freiburg
Ende
14.03. 20:15 Uhr
FCK - BOC
Kaiserslautern
0:2
VfL Bochum
Ende
zurück
Arminia Bielefeld
Arminia Bielefeld
0
4
Beendet
1. FC Nürnberg
1. FC Nürnberg
zurück
Spielbericht
Sport Live-Ticker
Fußball: 3. Liga, 30. Spieltag
Live
Biathlon: Oslo
Live
Fußball: Regionalliga Südwest
Live
Fußball: Regionalliga Nordost
Live
Fußball: 3. Liga, 30. Spieltag
14:00
Eishockey: DEL, Playoffs
14:00
Skilanglauf: Quebec
14:30
Fußball: EM-Qualifikation
15:00
Skilanglauf: Quebec
15:45
Biathlon: Oslo
16:30
Fußball: EM-Qualifikation
18:00
Tennis: ATP Miami
20:30
Fußball: EM-Qualifikation
20:45
Fußball: Regionalliga Nord
14:00
Tennis: ATP Miami
Skispringen: Planica
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 26. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Vereinsrekord eingestellt: 1. FC Nürnberg weiter auf Bundesliga-Kurs

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
11. März 2016, 20:25 Uhr
Sebastian Kerk
Sebastian Kerk brachte Nürnberg mit seinem Tor auf die Siegerstraße

Der 1. FC Nürnberg hat einen weiteren großen Schritt auf dem Weg zurück in die Bundesliga gemacht und dabei einen Vereinsrekord eingestellt. Der Club siegte am 26. Spieltag 4:0 (0:0) bei Arminia Bielefeld und ist wie 2000 seit 16 Zweitligaspielen ungeschlagen.

"Wir waren sicher nicht vier Tore besser als Bielefeld, aber wir haben den dritten Platz gefestigt", sagte Nürnbergs Trainer René Weiler bei Sky.

Zudem profitierte der Altmeister von der 3:4 (0:2)-Heimpleite des Verfolgers FC St. Pauli gegen den SC Paderborn. Der Vorsprung des Tabellendritten vor den Hamburgern wuchs auf acht Punkte. Sebastian Kerk (61.) und Niclas Füllkrug (65., Foulelfmeter) sorgten innerhalb von vier Minuten für die Entscheidung, Guido Burgstaller (88.) und Hanno Behrens (90.) erhöhten.

Das Spiel im RE-LIVE

Bielefeld verlor Manuel Hornig mit einer Roten Karte nach einer Notbremse (64.) und muss nach sechs Partien in Serie ohne Sieg wieder um den Klassenerhalt zittern. Der Abstand zum Relegationsplatz 16 beträgt fünf Punkte.

Die Franken investierten vor 15.003 Zuschauern zunächst deutlich weniger ins Spiel als die Gastgeber. Bielefeld kam dem gegnerischen Tor näher als der Club, Christopher Nöthe scheiterte zweimal mit Schüssen von der Strafraumgrenze (25. und 28.). Nach der Pause erhöhten die Gäste aber die Schlagzahl und entschieden nach einer guten Stunde mit einem Doppelschlag das Spiel.

zu "Vereinsrekord eingestellt: 1. FC Nürnberg weiter auf Bundesliga-Kurs"
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport