Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
ErgebnisseKalender
ErgebnisseKalender
Datum: 08. September 2012, 09:35 Uhr
Format: Artikel
Quelle: dpa/sportal.de
Diskussion: 0 Kommentare
Sport Live-Ticker
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
18:00
Ski Alpin: Alta Badia
18:30
Fußball: 2. Liga, 18. Spieltag
20:30
Darts: WM
20:30
Fußball: Premier League
21:00
Fußball: Primera División
21:00
kommende Live-Ticker:
19
Dez
Ski Alpin: Courchevel
10:30
Fußball: DFB-Pokal
18:30
20
Dez
Ski Alpin: Courchevel
18:00
Fußball: DFB-Pokal
18:30
Sport Ergebnisse
Tennis Ergebnisse
Tennis ATP Daviscup, Finale
Frankreich - Belgien | 3:2
L. Pouille
5
3
1
D. Goffin
7
6
6
J. Tsonga
6
6
6
S. Darcis
3
2
1
Gasquet/Herbert
6
3
7
6
Bemelmans/De
1
6
6
4
J. Tsonga
6
3
2
D. Goffin
7
6
6
L. Pouille
6
6
6
S. Darcis
3
1
0
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

US Open: Serena Williams steht im Finale gegen Victoria Azarenka

Serena Williams,Tennis,US Open
Serena Williams jubelt nach ihrem Sieg im Halbfinale der US Open gegen Sara Errani.

Victoria Azarenka lieferte sich bei den US Open ein hochklassiges Halbfinalmatch mit Maria Sharapova und steht ebenso im Finale, wie Serena Williams, die Sara Errani in 64 Minuten abfertigte. Williams scheint derzeit unschlagbar, Azarenka setzt auf Überraschungen.

Die Weltranglistenerste Victoria Azarenka trifft im Endspiel der US Open auf Serena Williams. Während Azarenka sich ein packendes Match gegen Maria Sharapova lieferte, erreichte Williams das Endspiel im Schnelldurchgang. In nur 64 Minuten besiegte die 30-jährige US-Amerikanerin die Italienerin und Kerber-Bezwingerin Sara Errani mit 6:1, 6:2. Das spannendere Match lieferten sich da die Erste der Weltrangliste gegen die Dritte.

Sharapova und Azarenka liefern sich Tennis-Krimi

In einem insgesamt hochklassigen Match mit Weltklasse-Tennis von beiden Spielerinnen rang Azarenka ihre Kontrahentin nach 2:42 Stunden mit 3:6, 6:2, 6:4 nieder. Sharapova hatte zwar mehr direkte Punkte gemacht, ihr waren aber auch deutlich mehr leichte Fehler unterlaufen. Sharapova verpasste somit die Revanche für die Finalniederlage gegen Azarenka bei den Australian Open. "Am Anfang hat sie mir kaum eine Chance gegeben, ins Spiel zu kommen. Ich hatte Mühe, meinen Rhythmus zu finden", sagte Azarenka. "Aber ich habe versucht, nicht auf den Spielstand zu schauen und habe alles gegeben."

Unabhängig vom Ausgang des Finales wird Azarenka ihre Spitzenposition in der Weltrangliste behaupten. Sharapova klettert trotz der Niederlage im neuen Ranking am Montag vom dritten auf den zweiten Platz. Sie verpasste nach den Australian Open und den French Open ihr drittes Major-Finale in diesem Jahr. In Paris hatte sie ihren vierten Grand-Slam-Titel gefeiert, in Melbourne Anfang des Jahres gegen Azarenka eine heftige 3:6, 0:6-Pleite kassiert. "Es ist frustrierend", sagte Sharapova, "aber so ist eben Tennis."

Williams fegte bisher durch das Turnier

Das Endspiel wird am Samstag in der Night session statt finden. Die Bilanz der beiden Finalteilnehmerinnen ist wenig vielversprechend für die 23-jährige Azarenka. Von bislang zehn Duellen mit Serena Williams hat Azarenka neun verloren, zuletzt jeweils in Wimbledon und bei den Olympischen Spielen im Halbfinale. "Natürlich ist sie die härteste Gegnerin im ganzen Feld. Ich muss es irgendwie schaffen, sie zu überraschen. Sie ist in einer großartigen Form, sie ist die Favoritin", sagte Azarenka vor ihrem erst zweiten Grand-Slam-Finale überhaupt.

Die Olympiasiegerin Williams trat im bisherigen Turnierverlauf überzeugend und dominant auf. Insgesamt nur 19 Spiele hat Williams abgegeben. Ihre US-Open-Ergebnisse 2012 lauten: erstes Spiel 6:1, 6:1, zweites Spiel 6:2, 6:4, dritte Runde 6:4, 6:0, Achtelfinale 6:0, 6:0, Viertelfinale 6:1, 6:3 und jetzt Vorschlussrunde 6:1, 6:2.

Auch im Halbfinale ließ die dreimalige US-Open-Siegerin Sara Errani, die im Achtelfinale Angelique Kerber bezwingen konnte, keine Chance. Nur 64 Minuten dauerte das ungleiche Duell mit Errani - dann zog Williams in ihr sechstes Finale in Flushing Meadows ein. "Davon habe ich das ganze Jahr geträumt, hier im Endspiel zu stehen. Es ist großartig und eine Ehre, ich freue mich total darüber", sagte Williams nach dem schnellen Sieg gegen Errani.

zu "US Open: Serena Williams steht im Finale gegen Victoria Azarenka"
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport