Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Radsport: Tour de France
Heute finden keine weiteren Live-Ticker-Events statt.
kommende Live-Ticker:
19
Jul
Golf: British Open
08:00
Radsport: Tour de France
13:30
20
Jul
Golf: British Open
09:00
Formel 1: GP von Deutschland
11:00
Radsport: Tour de France
14:00
Formel 1: GP von Deutschland
15:00
21
Jul
Fußball: Testspiel
03:00
Golf: British Open
10:00
Formel 1: GP von Deutschland
12:00
Radsport: Tour de France
14:00
Formel 1: GP von Deutschland
15:00
Fußball: Testspiel
16:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 1. Spieltag
  • Man United
  • -:-
  • Leicester
  • Newcastle
  • -:-
  • Tottenham
  • Bournemth
  • -:-
  • Cardiff
  • Fulham
  • -:-
  • Cr. Palace
  • Huddersfd.
  • -:-
  • Chelsea
  • Watford
  • -:-
  • Brighton
  • Wolves
  • -:-
  • Everton
  • Southampt.
  • -:-
  • Burnley
  • Liverpool
  • -:-
  • West Ham
  • Arsenal
  • -:-
  • Man City
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Urteil im 'Fall Beckenbauer' bis Ende Februar

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
08. Januar 2016, 11:15 Uhr
Franz Beckenbauer
Franz Beckenbauer drohen weitere Ermittlungen der FIFA

Im "Fall Franz Beckenbauer" wird die Ethikkommission des Fußball-Weltverbandes FIFA bis Ende Februar durch ihre Spruchkammer eine Entscheidung fällen. Das erfuhr der SID aus FIFA-nahen Kreisen gut drei Monate nach Übergabe der Ermittlungsergebnisse der FIFA-Ethiker an die rechtsprechende Kammer.

Beckenbauer muss wegen mangelnder Kooperation bei der Aufarbeitung der WM-Vergaben 2018 an Russland und 2022 an Katar eine Sanktion befürchten. Die Spruchkammer entscheidet unter Leitung von Jack Kariko (Papua-Neuguinea), da der Münchner Kammervorsitzende Hans-Joachim Eckert als Landsmann des Beschuldigten nicht an den Beratungen teilnimmt. Mit Beckenbauers ungeklärter Rolle in der Affäre um den Zuschlag für Deutschland als Gastgeber der WM-Endrunde 2006 steht das vor dem Abschluss stehende Verfahren nicht in Zusammenhang.

Beckenbauer war 2014 ins Visier der FIFA-Ermittler geraten. Ihre Fragen zu den Umständen der dubiosen WM-Doppelvergabe hatte Beckenbauer, der 2010 bei der Entscheidung zur FIFA-Exekutive gehörte, zunächst unbeantwortet gelassen und sein Schweigen angesichts des in englischer Sprache verfassten Fragebogens mit Verständnisproblemen begründet. Nachdem die Ethiker den deutschen Ex-Rekordnationalspieler während des WM-Turniers 2014 in Brasilien vorläufig suspendiert hatten, besann sich Beckenbauer eines anderen und gab letztlich doch Auskunft zu den damaligen Vorgängen.

Noch weitere Ermittlungen?

Ob Beckenbauer die FIFA-Ethiker über den vorliegenden Fall hinaus wegen der WM-Affäre beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) weiter beschäftigen wird, steht noch nicht fest. Erst nach Auswertung der vom DFB intern in Auftrag gegebenen Untersuchung des Skandals, in dem außerdem die Staatsanwaltschaft Frankfurt ermittelt, will die Kommission über die Einleitung von Ermittlungen entscheiden.

Von den möglichen Untersuchungen könnten neben Beckenbauer weitere Verantwortliche aus dem damaligen WM-Organisationskomitee wie die früheren DFB-Präsidenten Wolfgang Niersbach oder Theo Zwanziger betroffen sein.

zu "Urteil im 'Fall Beckenbauer' bis Ende Februar"
0 Kommentare
Weitere International Top News
18.07. 17:43
Fußball | International
spox
Der italienische Meister Juventus Turin möchte nach dem Transfer von Cristiano Ronaldo offenbar nun noch einmal in Spanien zuschlagen und Diego Godin von Atletico Madrid nach Turin... weiter Logo
18.07. 14:57
Fußball | International
spox
Der FC Liverpool hat in der aktuellen Transferperiode bereits knapp 125 Millionen Euro in neue Spieler investiert. Unter den Neuzugängen der Reds befinden sich auch zwei alte Bekannte... weiter Logo
18.07. 14:36
Fußball | International
spox
Liverpool ist Medienberichten zufolge zur Zahlung einer Rekordsumme für den brasilianischen Torhüter Alisson vom italienischen Club AS Roma bereit. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team