Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Sport Live-Ticker
Fußball: Premier League
Live
Skispringen: Engelberg
Live
Fußball: Primera División
Live
Fußball: Premier League
Live
Fußball: Ligue 1
Live
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
Live
Fußball: Klub-WM
18:00
Fußball: Serie A
18:00
Fußball: Bundesliga, 17. Spielt.
18:30
Fußball: Premier League
18:30
Fußball: Primera División
18:30
Fußball: tipico Bundesliga
18:30
Fußball: Ligue 1
20:00
Fußball: Serie A
20:45
Fußball: Primera División
20:45
Ski Alpin: Val d Isere
Skilanglauf: Toblach
Nord. Kombi: Ramsau
Biathlon: Annecy
Ski Alpin: Gröden
Fußball: 3. Liga, 20. Spieltag
Fußball: 2. Liga, 18. Spieltag
Fußball: Premier League
Skilanglauf: Toblach
Fußball: 3. Liga, 20. Spieltag
Biathlon: Annecy
Fußball: Serie A
Fußball: Bundesliga, 17. Spielt.
Fußball: Premier League
Fußball: tipico Bundesliga
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 17. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Uli Hoeneß als Antreiber: Gemeinsames Stadion für Bayerns Basketballer und den EHC Red Bull München?

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
23. September 2016, 13:34 Uhr
Uli Hoeneß
Uli Hoeneß könnte die Pläne für eine Halle mit Red Bull wieder vorantreiben

Eigentlich waren die Pläne bezüglich einer gemeinsamen Multifunktionshalle für den FC Bayern Basketball und den EHC Red Bull München ad acta gelegt - mit der bevorstehenden Neuwahl von Uli Hoeneß zum Präsidenten des FC Bayern könnte das Projekt aber doch noch verwirklicht werden. Die Stadt, der Olympiapark und auch Red Bull stünden bereit.

Wegen der zu hohen Mietkosten im siebenstelligen Bereich erteilten Basketballchef Rudolf Schels und Noch-Präsident Karl Hopfner dem Vorhaben in Abwesenheit von Hoeneß eine Absage. Jetzt, da der 64-Jährige wieder vor der Amtsübernahme beim Rekordmeister steht, könnte der Bau der Halle im Olympiapark auf dem Gelände des mittlerweile abgerissenen Radstadions wieder Fahrt aufnehmen.

 "Wie sich das Ganze nach den Wahlen darstellt, das werden wir sehen. Wenn sich neue Möglichkeiten ergeben, muss man alle Optionen prüfen", sagte Hoeneß, angesprochen auf die verworfenen Pläne, am vergangenen Donnerstag im Interview mit der tz

 

Halle für 10.000 Zuschauer

Hoeneß' Aussagen vernahmen alle potenziell beteiligte Parteien mit großem Interesse. Olympiaparkchef Arno Hartung erklärte gegenüber der Zeitung: "Als Uli Hoeneß im April angekündigt hat zu kandidieren, haben wir beschlossen, diese Wahl abzuwarten. Der Olympiapark, die Stadt und Red Bull sind sich einig: Wir warten, dass der FC Bayern dazukommt." 

Christine Strobl, dritte Bürgermeisterin und Ansprechpartnerin bei der Stadt für das Projekt, bestätigte gar, dass "im Hintergrund weitergearbeitet wurde". "Der Boden ist entsprechend vorbereitet. Wir warten die Wahl ab, dann wird es neue Gespräche geben. Wir haben keinen Zeitdruck, auch Red Bull beobachtet die Entwicklung in Ruhe."

Der Brause-Gigant aus Salzburg wäre demnach bereit, 100 bis 120 Millionen Euro zu investieren. Schon 2014 gab der Stadtrat grünes Licht für den Bau der Halle, die rund 10.000 Zuschauer beherbergen soll.

zu "Uli Hoeneß als Antreiber: Gemeinsames Stadion für Bayerns ..."
0 Kommentare
Weitere Basketball Top News
15.12. 18:30
Basketball
spox
Die deutschen Basketballer treten in Dennis Schröders Geburtsstadt Braunschweig zum letzten Heimspiel in der ersten Gruppenphase der WM-Qualifikation an. Das Team um den NBA-Profi von... weiter Logo
14.12. 22:03
Basketball
spox
Der deutsche Basketball-Meister Brose Bamberg hat in der EuroLeague den sechsten Saisonsieg gefeiert. Nach einer Aufholjagd setzten sich die Franken mit 67:65 (32:40) gegen den... weiter Logo
14.12. 08:33
Basketball
spox
Die Rockets Erfurt aus der BBL verlieren zum Jahresende ihren Hauptsponsor. Der Spielbetrieb beim Aufsteiger ist aber trotz des Ausstiegs der Oettinger Brauerei zumindest für die... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team