Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Sport Live-Ticker
Tennis: WTA-Finals
Live
Fußball: Süper Lig, 9. Spieltag
19:00
Fußball: Serie A
20:30
Fußball: 2. Liga, 10. Spieltag
20:30
Fußball: Premier League
21:00
Fußball: Primera División
21:00
Tennis: WTA-Finals
kommende Live-Ticker:
23
Okt
Tennis: WTA-Finals
13:30
Tennis: ATP-Turnier in Wien
17:00
Fußball: Champions League
21:00
21:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 10. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

UFC: Miesha Tate will wie Conor McGregor kassieren

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
12. März 2016, 15:21 Uhr
Miesha Tate
Miesha Tate gehört zur Creme de la Creme der UFC

Mit ihrem Sieg gegen Holly Holm hat sich Miesha Tate zur neuen UFC-Titelträgerin im Bantamgewicht gekürt. Für ihren Kampf erhielt sie insgesamt 92.000 Dollar " im Vergleich zu ihrem männlichen Pendant eine Kleinigkeit. So erhielt Conor McGregor für seinen Fight gegen Nate Diaz bei UFC 196 rund eine Million Dollar, was etwa dem Zehnfachen entspricht. Dieser Umstand missfällt Tate gewaltig.

"Wir gehen alle da raus und machen dasselbe. Und wenn ich die Leute in die Halle ziehe, dann ziehe ich die Leute in die Halle. Also glaube ich, die Bezahlung sollte gleich sein", forderte die 29-Jährige gegenüber CNBC.

Der nächste Fight von Tate geht gegen Superstar Ronda Rousey. Hier hofft sie auch auf eine Beteiligung an den Pay-per-View-Einnahmen: "Ich denke, dass viele Fans mich kämpfen sehen wollen, also verdiene ich dieses Geld."

Gegen Rousey möchte Tate ihren Titel verteidigen und hat dafür einen kuriosen Vergleich. "Es ist wie bei der Bärenmutter und ihrem Baby", sagte sie: "Ich will meinen Gürtel beschützen und weiterhin sagen: 'Ich bin der Champion'."

 

zu "UFC: Miesha Tate will wie Conor McGregor kassieren"
0 Kommentare
Weitere Mehr Sport Top News
22.07. 17:29
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Am 6. August 2018 startet die Leichtathletik-Europameisterschaft in Deutschland. Unter anderem werden die Harting-Brüder und Stabhochspringer Raphael Holzdeppe für Deutschland um die... weiter Logo
20.07. 15:50
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Diesen Sommer findet die Leichtathletik-EM zum dritten Mal in der Geschichte in Deutschland statt. Hier erfahrt Ihr alles zum Austragungsort, den Terminen und wo ihr die... weiter Logo
22.04. 14:06
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Das Comeback von Weltrekordler Dennis Kimetto ist missglückt, der Kenianer musste am Sonntag beim Wien-Marathon kurz nach der halben Distanz aussteigen. Den Sieg beim 35. VCM holte sich... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team