Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Basketball: BBL, 3. Spieltag
20:30
Fußball: UEFA Nations League
20:45
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 8. Spieltag
  • Brighton
  • 1:0
  • West Ham
  • Tottenham
  • 1:0
  • Cardiff
  • Watford
  • 0:4
  • Bournemth
  • Leicester
  • 1:2
  • Everton
  • Cr. Palace
  • 0:1
  • Wolves
  • Burnley
  • 1:1
  • Huddersfd.
  • Man United
  • 3:2
  • Newcastle
  • Fulham
  • 1:5
  • Arsenal
  • Southampt.
  • 0:3
  • Chelsea
  • Liverpool
  • 0:0
  • Man City
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Udinese Calcio das achte Opfer der AS Rom

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
13. März 2016, 17:09 Uhr
Edin Dzeko
Edin Dzeko schoss die Roma gegen Udinese in Front

Der AS Rom hat am 29. Spieltag der italienischen Serie A TIM den achten Sieg hintereinander gefeiert. Bei Udinese Calcio gewann das Team von Trainer Luciano Spalletti verdient mit 2:1 (1:0). Die Tore für die Hauptstädter erzielten Edin Dzeko (14.) und Alessandro Florenzi (74.). Udineses Anschlusstreffer durch Bruno Fernandes kam zu spät (85.).

Udinese Calcio - AS Rom 1:2 (0:1)

Tore: 0:1 Dzeko (14.), 0:2 Florenzi (74.), 1:2 Bruno Fernandes (85.)

Formtief trifft auf Serien-Sieger - und das konnte man von Beginn an auch auf dem Rasen erkennen. Udinese startete mit der Verunsicherung, die ein einziger Liga-Sieg aus den letzten zehn Duellen mit sich bringt. Bereits in der fünften Minute musste Udinese-Keeper Orestis Karnezis einen Kopfball von Edin Dzeko aus dem Winkel kratzen. Nach einer Viertelstunde war er jedoch chancenlos: Mohamed Salah leitete einen Ball im Strafraum stark zu Edin Dzeko weiter und der schob die Kugel unten links zum 1:0 ein.

Auch nach der Führung dominierte die Roma die Partie. Ein mögliches 2:0 verpasste aber unter anderem Diego Perotti (43.), der zu unplatziert abschloss.

Und das hätte sich nach dem Seitenwechsel fast gerächt: Der bei Udinese eingewechselte Duvan Zapata köpfte mit seinem ersten Ballkontakt an den Pfosten (49.). Die Hausherren spielten nun viel besser mit und gestalteten die Partie ausgeglichen. Das Geschehen spielte sich in der zweiten Halbzeit meist im Mittelfeld ab, in dem es hart zur Sache ging.

In der 74. Minute folgte dann aber ein echtes Highlight: Alessandro Florenzi nahm einen Pass von Miralem Pjanic gekonnt an, ließ einen Gegenspieler aussteigen und drückte die Kugel mit dem Außenrist zum 2:0 in die lange Ecke. Damit war die Partie entschieden, denn auch nach dem späten Udinese-Anschlusstreffer durch Bruno Fernandes (85.), der nach einem Konter erfolgreich war, wackelte die Roma nicht mehr.

 

zu "Udinese Calcio das achte Opfer der AS Rom"
0 Kommentare
Weitere International Top News
25.07. 15:58
Fußball | International
spox
Der englische Meister Manchester City wurde in der vergangenen Saison von mehreren Kamerteams des Formats "All or Nothing" von Amazon Prime begleitet. Entstanden ist eine Doku mit vielen... weiter Logo
25.07. 13:45
Fußball | International
spox
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (2.05 Uhr LIVE auf DAZN ) treffen die Premier-League-Klubs Manchester City und der FC Liverpool aufeinander. Beide Teams verloren ihr erstes... weiter Logo
25.07. 13:01
Fußball | International
spox
Die AS Rom hat sich bei Twitter (mal wieder) einen Scherz erlaubt: Der schwedische Keeper Robin Olsen wurde im Stile einer IKEA-Anleitung präsentiert. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team