Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Sport Live-Ticker
Fußball: Ligue 1
19:00
Eishockey: DEL, 41. Spieltag
19:30
Basketball: Euroleague
20:00
Fußball: Ligue 1
21:00
Tennis: Australian Open
02:30
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 18. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Tuchel kritisiert 'Lust und Einstellung' von Januzaj

Zu den Kommentaren6 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
09. Januar 2016, 11:43 Uhr
 Adnan Januzaj
Bei Dortmund kam Adnan Januzaj nicht wie gewünscht zum Zug

Seit Donnerstag ist es amtlich: Die Leihe von Adnan Januzaj zu Borussia Dortmund wird vorzeitig beendet. Der Belgier, der beim BVB über die Rolle des Edelreservisten nie herauskam, kehrt zurück zu Manchester United. Darauf verständigten sich die Vereine. Januzajs Leihe wäre ursprünglich noch bis zum Sommer gelaufen.

Der 20-Jährige galt bis vor nicht allzu langer Zeit noch als eine des größten Talente Europas, in Dortmund war er jedoch nur Teilzeitkraft. Er vermochte es nicht, sich im Training anzubieten und ließ auch die Chancen verstreichen, die Trainer Thomas Tuchel ihm bot.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken! 

Für Tuchel ist Januzaj daran auch selbst schuld. Der Coach sagte der Sport Bild : "Ich hatte das Gefühl, dass Adnan nie ganz bei uns war, sondern immer zum Teil in Manchester geblieben ist und alles mit ManUnited verglichen hat. Wir konnten ihm dabei auch nicht helfen, das auszublenden." 

 

Zunächst zur Reserve

Und Tuchel ergänzte deutlich: "Er war leider nicht so mit der Lust und der Einstellung dabei, die nötig gewesen wäre, um in seinem Alter weiterzukommen."

Wer wird Deutscher Meister 15/16? - Wetten auf tipp3.de

Nun wird Januzaj den Rest der Saison bei Manchester United absolvieren. Trainer Louis van Gaal, der ursprünglich gegen die Leihe nach Dortmund war, deutete bereits an, dass der Belgier sich über gute Leistungen in der Reserve für die Profis anbieten müsse.

zu "Tuchel kritisiert 'Lust und Einstellung' von Januzaj"
6 Kommentare
Letzter Kommentar:
tja pech schrieb am 10.01.2016 14:44
nun wer nicht will der hat schon, selber schuld...
also winke winke mein jung !
Weitere Bundesliga Top News
16.01. 14:06
Fußball | Bundesliga
spox
Vor dem Hintergrund der internationalen Schwäche der Bundesligisten hat DFL-Boss Christian Seifert beim Neujahrsempfang der DFL Alarm geschlagen und den Profibereich zur Einheit... weiter Logo
16.01. 13:53
Fußball | Bundesliga
spox
Borussia Dortmunds Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang wäre im Falle eines Transfers zum FC Arsenal noch in dieser Transferperiode nicht für die Londoner in der Europa League... weiter Logo
16.01. 13:33
Fußball | Bundesliga
spox
Manager Horst Heldt von Hannover 96 hat die rassistischen Beleidigungen von Fans der Niedersachsen vor der Partie gegen Mainz 05 (3:2) scharf verurteilt. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team