Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo Hertha BSCLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB LeipzigLogo 1. FC NürnbergLogo Fortuna Düsseldorf
Sport Live-Ticker
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
18:00
Ski Alpin: Alta Badia
18:15
Fußball: 3. Liga, 19. Spieltag
19:00
Fußball: Serie A
20:30
Fußball: 2. Liga, 17. Spieltag
20:30
Fußball: Primera División
21:00
Darts: WM
23:00
Fußball: Champions League
Fußball: Europa League
kommende Live-Ticker:
18
Dez
Ski Alpin: Gröden
12:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 16. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Transfermarkt: Deutsch-englische 'Freundschaft' generiert Millionen-Umsatz

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
21. Januar 2016, 13:40 Uhr
Kevin de Bruyne
Kevin de Bruyne wechselte im Sommer für 75 Millionen von Wolfsburg zu ManCity

Die deutsch-englische "Freundschaft" auf dem Transfermarkt sorgt für Millionen-Gewinne in der Bundesliga. Im vergangenen Jahr bezahlten die Klubs der Premier League 254,5 Millionen US-Dollar (232,97 Millionen Euro) für zuvor in Deutschland aktive Profis - sagenhafte 835 Prozent mehr als 2014. Im Gegenzug gaben die deutschen Vereine 90,6 Millionen Dollar (82,9 Millionen Euro) für Spieler aus England aus (51,9 Prozent mehr als 2014).

Wer wird Deutscher Meister 15/16? - Wetten auf tipp3.de 

Das geht aus dem Bericht des FIFA-Transferabgleichungssystems TMS, das sich mit internationalen Wechseln beschäftigt, hervor. Im Sommer 2015 waren unter anderem Wolfsburgs Kevin De Bruyne zu Manchester City (für 75 Millionen Euro) und Hoffenheims Roberto Firmino zum FC Liverpool (41 Millionen) gewechselt.

 

Änderung beispiellos

"An eine Änderung in dieser Größenordnung kann ich mich zumindest nicht erinnern", sagte TMS-Chef Mark Goddard. Angesichts der (Un-)Summen, die in England dank des Mega-TV-Deals bezahlt werden, sei dies aber keine große Überraschung. "Man braucht ja nur ein bis zwei richtig große Transfers", sagte Goddard.

Insgesamt haben die Bundesligisten 2015 369,6 Millionen Dollar (338,34 Millionen Euro/plus 12,9 Prozent) für internationale Transfers ausgeben und mit 360,2 Millionen Dollar (329,74 Millionen Euro/plus 124,8 Prozent) nur geringfügig weniger eingenommen. An der Spitze beider Tabellen: die englische Premier League (1,26 Milliarden Euro Ausgaben und 484 Millionen Euro Einnahmen).

Weltweit wurden 2015 4,18 Milliarden US-Dollar für neue Spieler ausgegeben (2014: 4,07 Milliarden). Insgesamt zogen 13.558 Profis in ein anderes Land, wobei nur für einen Bruchteil (13,7 Prozent/1851 Spieler) auch Geld überwiesen wurde.

zu "Transfermarkt: Deutsch-englische 'Freundschaft' generiert ..."
0 Kommentare
Weitere Bundesliga Top News
25.07. 16:46
Fußball | Bundesliga
spox
Craig Butler, Berater von Bayer Leverkusens Flügelspieler Leon Bailey, hat Gerüchte um ein Interesse des AS Rom an seinem Schützling zurückgewiesen. weiter Logo
25.07. 13:58
Fußball | Bundesliga
spox
Borussia Dortmund soll ein offizielles Angebot für Axel Witsel abgegeben haben. Der 29-Jährige überzeugte bei der WM in Russland, hat jedoch seit Jahren den Ruf als Fußball-Söldner... weiter Logo
25.07. 12:43
Fußball | Bundesliga
spox
Julian Nagelsmann hat in einem Interview bestätigt, dass er ein Trainer-Angebot von Real Madrid abgelehnt habe. Ein Nein für immer sei das aber nicht gewesen. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team