Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Sport Live-Ticker
Fußball: Bundesliga, 5. Spielt.
Live
Fußball: 2. Liga, 7. Spieltag
Live
Fußball: 3. Liga, 9. Spieltag
Live
Fußball: Regionalliga Nord
Live
Fußball: Regionalliga Bayern
Live
Fußball: Primera División
20:00
Fußball: Bundesliga, 5. Spielt.
20:30
Fußball: Serie A
20:45
Fußball: Primera División
22:00
Fußball: Regionalliga West
19:30
 
Sport Ergebnisse
Radsport Ergebnisse
Straßen-Rad WM 2017 Bergen, 17.09.2017, Teamzeitfahren Männer
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit
  • 1
  • T. Sunweb
  • SUN
  • 47:50.42
  • 2
  • B. Racing
  • BMC
  • +8.29
  • 3
  • T. Sky
  • SKY
  • +22.35
  • 4
  • Q. Floors
  • QST
  • +35.20
  • 5
  • O.
  • ORS
  • +1:03.21
  • 6
  • M.
  • MOV
  • +1:19.23
  • 7
  • T. LottoNL-Jumbo
  • TLJ
  • +1:19.58
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Tour de Romandie: Michael Schwarzmann Dritter bei Viviani-Sieg

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
28. April 2017, 21:02 Uhr
Tour de Romandie
Bei der 3. Etappe der Tour de Romandie entschied der Zielsprint

Michael Schwarzmann (Bora-hansgrohe) hat auf der dritten Etappe der 71. Tour de Romandie nach 187 km in Payerne seinen ersten Saisonsieg knapp verpasst. Der Kemptener belegte im Massensprint beim Sieg des italienischen Bahnrad-Olympiasiegers Elia Viviani (Sky) den dritten Etappenrang hinter Vivianis Landsmann Sonny Colbrelli (Bahrain-Merida).

In der Gesamtwertung führt weiterhin der Italiener Fabio Felline (Trek-Segafredo). Zweiter bleibt der Berliner Jungprofi Maximilian Schachmann (Quick-Step Floors), der das Ziel zeitgleich mit dem Tagessieger erreichte und in der Gesamtwertung weiterhin acht Sekunden Rückstand auf Felline hat.




Am Samstag führt die Königsetappe der Rundfahrt durch die Westschweiz das Fahrerfeld über 163,5 km von Domdidier zur Bergankunft in Leysin.

zu "Tour de Romandie: Michael Schwarzmann Dritter bei Viviani-Sieg"
0 Kommentare
Weitere Radsport Top News
19.09. 18:26
Radsport
spox
Trixi Worrack und Ex-Weltmeisterin Lisa Brennauer enttäuschten im WM-Einzelzeitfahren der Frauen, die Niederländerinnen wurden dagegen im norwegischen Bergen ihrer Ausnahmestellung... weiter Logo
19.09. 12:00
Radsport
spox
Der Brite Mark Beaumont hat die Welt in 78 Tagen mit dem Fahrrad umrundet und den Weltrekord damit um rund anderthalb Monate unterboten. Der 34-Jährige aus dem schottischen Edinburgh... weiter Logo
17.09. 17:38
Radsport
spox
Nachwuchshoffnung Lennard Kämna hat mit dem Team Sunweb im norwegischen Bergen völlig überraschend den WM-Titel im Mannschaftszeitfahren gewonnen. Der 21-Jährige düpierte mit seinen... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team