Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Sport Live-Ticker
Fußball: Primera División
20:15
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
20:45
Fußball: DFB-Pokal
20:45
Fußball: Primera División
22:15
Tennis: Masters Cincinnati
20:30
Fußball: Regionalliga Bayern
18:15
Fußball: Regionalliga Nordost
19:00
Fußball: Regionalliga Südwest
19:00
Fußball: Regionalliga West
19:30
Fußball: Europa League
 
Sport Ergebnisse
Radsport Ergebnisse
BinckBank Tour, 4. Etappe: Blankenberge - Ardooie (165,5 km)
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit
  • 1
  • J. Stuyven
  • RNL
  • 3:44:46
  • 2
  • C. Ewan
  • MTS
  • +0:00
  • 3
  • Z. Stybar
  • QST
  • +0:00
  • 4
  • R. Selig
  • BOH
  • +0:00
  • 5
  • T. Dupont
  • WGG
  • +0:00
  • 6
  • J. Drucker
  • BMC
  • +0:00
  • 7
  • R. Gibbons
  • DDD
  • +0:00
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Tony Martin nach seinen Knieproblemen vorsichtig optimistisch

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
28. Juli 2016, 12:10 Uhr
Tony Martin
Noch ist nicht klar, woher Martin seine Knieprobleme hat

Radprofi Tony Martin hat wegen seiner Knieprobleme leichte Entwarnung gegeben und blickt vorsichtig optimistisch auf die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro (5. bis 21. August). "Es ist nichts kaputt. Es ist ein bisschen Flüssigkeit im linken Knie, irgendetwas war oder ist entzündet", sagte Martins Manager Jörg Werner dem SID am Donnerstag.

Martin wollte demnach am Donnerstag schon wieder ein leichtes Training absolvieren und will wie geplant am Montagabend nach Brasilien aufbrechen. "Wir hoffen, dass es sich mit genügend Ruhe bessert, dann steht Rio nichts im Wege", sagte Werner. Ohne Belastung verspüre Martin keine Schmerzen.

Der dreimalige Zeitfahr-Weltmeister war am Sonntag praktisch in Sichtweite des Ziels der 103. Tour de France in Paris ausgestiegen und sofort in seiner Schweizer Wahl-Heimat am Bodensee abgereist. Bei Olympia will Martin am 10. August in seiner Paradedisziplin um eine Medaille mitfahren. Zuvor soll der gebürtige Cottbuser auch im Straßenrennen am 6. August starten.

Die Ursache der Knieprobleme, die am letzten Samstag "aus heiterem Himmel" kamen, wie Martin sagte, ist nach wie vor nicht eindeutig geklärt. "Wir wissen nicht so recht, wo es herkommt, er hat nichts verändert. Vielleicht hat ein Muskel zugemacht wegen der Kälte", sagte Werner. Martin hatte am Montag bereits eine ähnliche Vermutung geäußert. "Vielleicht eine Überlastung, vielleicht eine Reaktion auf die etwas kühleren Temperaturen durch den Regen", meinte der 31-Jährige.

 

zu "Tony Martin nach seinen Knieproblemen vorsichtig optimistisch"
0 Kommentare
Weitere Radsport Top News
25.07. 17:12
Radsport
spox
Philippe Gilbert stürzte am Dienstag bei der Abfahrt der 16. Etappe, kurz nachdem die Polizei das Feld aufgrund eines Pfefferspray-Einsatzes stoppen musste. Der Belgier brach sich dabei... weiter Logo
24.07. 07:49
Radsport
spox
Nach dem gestrigen Ruhetag beginnt heute in den Pyrenäen die Woche der Entscheidung. Für die kletterstarken Fahrer bietet sich nun eine der letzten Chancen in der Gesamtwertung Boden... weiter Logo
23.07. 07:24
Radsport
spox
Am Montag, den 23. Juli, pausiert die Tour de France. Die Fahrer sammeln Kräfte für die 16. Etappe der Tour, die 218 Kilometer lang sein wird. SPOX verrät euch, wo und wann die Fahrer... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team