Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 16. Spieltag
  • Bournemth
  • 0:4
  • Liverpool
  • Arsenal
  • 1:0
  • Huddersfd.
  • Man United
  • 4:1
  • Fulham
  • West Ham
  • 3:2
  • Cr. Palace
  • Cardiff
  • 1:0
  • Southampt.
  • Burnley
  • 1:0
  • Brighton
  • Chelsea
  • 2:0
  • Man City
  • Leicester
  • 0:2
  • Tottenham
  • Newcastle
  • 1:2
  • Wolves
  • Everton
  • 1:2
  • Watford
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Thorsten Fink von Austria Wien platzt im TV der Kragen

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
26. Mai 2017, 13:05 Uhr
Thorsten Fink
Thorsten Fink war nach der Niederlage gegen RB Salzburg nicht gut zu sprechen

Der frühere Bayern-Profi Thorsten Fink hat in Österreich für einen TV-Eklat gesorgt. Dem Trainer von Austria Wien platzte nach der 2:3-Niederlage gegen den alten und neuen österreichischen Meister RB Salzburg im ORF-Interview vor laufender Kamera der Kragen.

Fink hatte die Niederlage gegenüber einem Moderator des übertragenden österreichischen Fernsehsenders damit begründet, dass der Treffer zum 2:2 durch Salzburgs Südkoreaner Hee-Chan Hwang aus einer Abseitsposition heraus erzielt worden sei.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Als der ORF-Reporter Rainer Pariasek und dessen Co-Moderator, der österreichische Ex-Profi Peter Hackmair, erklärten, das Tor sei aus ihrer Sicht regulär gewesen, polterte Fink los: "Weil Sie ja keine Ahnung vom Fußball haben!"



Einmal in Rage, setzte der frühere HSV-Coach nach und wütetete: "Von Ihnen lasse ich mir nicht die Regeln erklären! Sie kommen aus dem Skisport! Das war klar Abseits." Zu guter Letzt fragte Fink beim Moderatoren-Duo ironisch nach: "Ist die Ski-Saison schon wieder vorbei, weil ihr da seid?" Die TV-Bilder von dem Treffer gaben Fink übrigens Recht.

zu "Thorsten Fink von Austria Wien platzt im TV der Kragen"
0 Kommentare
Weitere International Top News
25.07. 15:58
Fußball | International
spox
Der englische Meister Manchester City wurde in der vergangenen Saison von mehreren Kamerteams des Formats "All or Nothing" von Amazon Prime begleitet. Entstanden ist eine Doku mit vielen... weiter Logo
25.07. 13:45
Fußball | International
spox
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (2.05 Uhr LIVE auf DAZN ) treffen die Premier-League-Klubs Manchester City und der FC Liverpool aufeinander. Beide Teams verloren ihr erstes... weiter Logo
25.07. 13:01
Fußball | International
spox
Die AS Rom hat sich bei Twitter (mal wieder) einen Scherz erlaubt: Der schwedische Keeper Robin Olsen wurde im Stile einer IKEA-Anleitung präsentiert. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team