Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Sport Live-Ticker
Fußball: 2. Liga, 11. Spieltag
Live
Fußball: 3. Liga, 13. Spieltag
Live
Eishockey: DEL, 14. Spieltag
Live
Fußball: Regionalliga West
Live
Fußball: Regionalliga Bayern
Live
Fußball: Regionalliga Nordost
Live
Fußball: Regionalliga Nord
Live
Fußball: Bundesliga, 9. Spielt.
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Premier League
21:00
Formel 1: GP der USA
21:00
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 9. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Thorsten Fink bestätigt Treffen mit Hannover 96

Zu den Kommentaren2 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
28. Mai 2015, 10:35 Uhr
Thorsten Fink, Hannover 96
Thorsten Fink wird als neuer Trainer von Hannover 96 gehandelt

Zwischen Hannover 96 und Thorsten Fink wird es allem Anschein nach tatsächlich konkreter. Bereits am Mittwoch hatte Sport1 berichtet, dass sich der ehemalige HSV-Coach mit 96-Präsident Martin Kind getroffen hat - von Fink selbst gab es jetzt die Bestätigung.

"Ich kann das Treffen bestätigen", so Fink gegenüber der Bild. "Mehr möchte ich dazu nicht sagen." Der 47-Jährige soll der Wunschkandidat von 96-Gesellschafter Gregor Baum sein, der sich angeblich bereits vor der Verpflichtung von Michael Frontzeck kurz vor Saisonende mit Fink getroffen hatte.

Schon vor dem vorletzten Spieltag machten dann Gerüchte die Runde, wonach sich Fink mit den Niedersachsen geeinigt habe. Der Ex-Bayern-Spieler, der seit seiner Entlassung bei APOEL Nikosia am 11. Mai ohne Job ist, dementierte zwar, gab gegenüber der Bild aber gleichzeitig zu: "96 ist ein Verein, den man entwickeln kann."

Auch Frontzeck selbst, der Hannover mit seinem Kurz-Engagement in den letzten fünf Spielen vor dem Abstieg bewahrt hatte, ist weiter ein möglicher langfristiger Kandidat für den Trainerposten. Am Dienstag traf sich Kind mit Frontzeck, am Mittwoch folgten Gespräche mit dessen Berater Marc Kosicke. Die Gespräche mit Fink deuten aber darauf hin, dass 96 von Frontzeck zumindest noch nicht vollends überzeugt ist.

Autor: Adrian Franke

 

zu "Thorsten Fink bestätigt Treffen mit Hannover 96"
2 Kommentare
Letzter Kommentar:
Retor schrieb am 28.05.2015 11:59
Fink wäre ein Alptraum!
Weitere Bundesliga Top News
20.10. 14:40
Fußball | Bundesliga
spox
Nach einem vergleichsweise furiosen Saisonstart ist längst wieder Tristesse eingekehrt in Hamburg. Der HSV ist zurück im Abstiegskampf, wo er offenbar hinzugehören scheint - und... weiter Logo
20.10. 14:26
Fußball | Bundesliga
spox
Der frühere Bundesliga-Schiedsrichter Babak Rafati , der sich 2011 versuchte, das Leben zu nehmen, bestätigt die schwerwiegenden Vorwürfe von Manuel Gräfe gegen die früheren... weiter Logo
20.10. 14:16
Fußball | Bundesliga
spox
Trainer Niko Kovac vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt hofft weiterhin auf eine Vertragsverlängerung von Torhüter Lukas Hradecky. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team