Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo Hertha BSCLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB LeipzigLogo 1. FC NürnbergLogo Fortuna Düsseldorf
01.03. 20:00 Uhr
H96 - WOB
Hannover 96
0:4
VfL Wolfsburg
Ende
01.03. 20:00 Uhr
ING - KÖL
FC Ingolstadt
1:1
1. FC Köln
Ende
02.03. 20:00 Uhr
FCB - M05
Bayern München
1:2
FSV Mainz 05
Ende
02.03. 20:00 Uhr
S04 - HSV
FC Schalke 04
3:2
Hamburger SV
Ende
02.03. 20:00 Uhr
LEV - BRE
Bayer Leverkusen
1:4
Werder Bremen
Ende
02.03. 20:00 Uhr
BMG - STU
Mönchengladbach
4:0
VfB Stuttgart
Ende
02.03. 20:00 Uhr
BER - SGE
Hertha BSC
2:0
Eintracht Frankfurt
Ende
02.03. 20:00 Uhr
HOF - AUG
1899 Hoffenheim
2:1
FC Augsburg
Ende
02.03. 20:00 Uhr
D98 - BVB
Darmstadt 98
0:2
Borussia Dortmund
Ende
Sport Live-Ticker
Tennis: WTA-Finals
13:30
Tennis: ATP-Turnier in Wien
17:00
Fußball: Champions League
21:00
21:00
Tennis: WTA-Finals
Fußball: Süper Lig, 9. Spieltag
Fußball: Serie A
Fußball: 2. Liga, 10. Spieltag
Fußball: Premier League
Fußball: Primera División
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 8. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Thorgan Hazard und Patrick Herrmann halten Borussia Mönchengladbach auf Champions-League-Kurs

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
02. März 2016, 21:53 Uhr
Borussia Mönchengladbach
Mit der Niederlage gegen Borussia Mönchengladbach ist der zwischenzeitliche Höhenflug des VfB Stuttgart endgültig verflogen

Ein starker Thorgan Hazard, Schlitzohr Raffael und Rückkehrer Patrick Herrmann haben Borussia Mönchengladbach zum dritten Heimsieg in Folge geschossen. Die Fohlenelf bezwang den VfB Stuttgart völlig verdient mit 4:0 (1:0) und darf als Tabellen-Vierter weiter von der erneuten Teilnahme an der Champions League träumen. Der VfB bleibt nach zwei Niederlagen in Folge zumindest im gesicherten Mittelfeld.

Der Belgier Hazard (16.), jüngerer Bruder von Chelsea-Star Eden Hazard, brachte die Borussia mit seinem ersten Saisontor früh auf die Siegerstraße. Nach der Pause nutzte Raffael (60.) einen dicken Patzer von VfB-Schlussmann Przemyslaw Tyton, ehe der wenige Sekunden zuvor eingewechselte Herrmann (68.) gar das 3:0 markierte. Weltmeister Kevin Groß0kreutz (90.+1) traf ins eigene Tor.

Das Spiel im RE-LIVE

Besonders vor der Pause war Gladbach deutlich überlegen, einziges Manko war die Chancenverwertung: Zur Halbzeit hätte das Team von Trainer André Schubert mit zwei oder gar drei Toren führen müssen. Der VfB offenbarte besonders in der Defensive arge Lücken, lud nach dem Seitenwechsel die Borussia zu Toren ein und war folgerichtig chancenlos.

Bilderbuch-Comeback für Herrmann

Vor 43.627 Zuschauern kamen beide Mannschaften nur schleppend ins Spiel, die erste Großchance führte gleich zum ersten Treffer. Fabian Johnson durfte bis an den Fünfmeterraum spazieren und den völlig frei stehenden Hazard bedienen. Der 22-Jährige drückte den Ball mühelos zu seinem insgesamt erst zweiten Bundesliga-Tor über die Linie.

Wer wird Deutscher Meister 15/16? - Wetten auf tipp3.de

Mit der Führung im Rücken bekam die Borussia die Begegnung besser in den Griff, besonders die zuletzt arg gescholtene Defensive stand sicher. Erst kurz vor der Pause erhöhte Stuttgart den Druck und attackierte früher, Gladbach bot sich nun Platz für Konter. Der in die Startelf zurückgekehrte Lars Stindl verpasste nach Raffael-Zuspiel nur knapp (36.), wenig später scheiterte der lauffreudige Hazard an der Latte (42.).

Mit den Einwechslungen von Lukas Rupp und Artem Krawets brachten die Schwaben zur zweiten Halbzeit etwas Schwung ins Spiel, der jedoch schnell verpuffte. Erst durfte Raffael nach Tytons Sekundenschlaf ins halbleere Tor einschieben, dann erlebte Herrmann ein Traum-Comeback: Bei seinem ersten Heimspiel nach überstandenem Kreuzbandriss gelang Herrmann prompt der erste Treffer.

zu "Thorgan Hazard und Patrick Herrmann halten Borussia Mönchengladbach ..."
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport