Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
ErgebnisseKalender
ErgebnisseKalender
Sport Live-Ticker
Tennis: Australian Open
04:00
Ski Alpin: Cortina d Ampezzo
10:15
Ski Alpin: Kitzbühel
11:30
Biathlon: Antholz
14:15
Skispringen: WM in Oberstdorf
16:00
Handball: EM
18:15
Eishockey: DEL, 43. Spieltag
19:30
Fußball: Bundesliga, 19. Spielt.
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Primera División
21:00
Tennis: Australian Open
Biathlon: Antholz
Eishockey: DEL, 43. Spieltag
Basketball: Euroleague
Sport Ergebnisse
Tennis Ergebnisse
Tennis ATP Australian Open, 3. Runde
R. Nadal
D. Dzumhur
D. Schwartzman
A. Dolgopolov
G. Simon
G. Müller
R. Harrison
M. Cilic
G. Dimitrov
A. Rublev
N. Kyrgios
J. Tsonga
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

Tennis: Boris Becker könnte sich ein Dasein als Frauen-Trainer vorstellen

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
08. Dezember 2016, 11:01 Uhr
Boris Becker
Becker schon bald ein Frauen-Trainer?

Boris Becker sich nach seiner Trennung vom serbischen Ausnahmespieler Novak Djokovic eine Fortsetzung seiner Trainer-Karriere im Team einer Frau vorstellen.

"Ja, ich bin offen dafür", sagte die deutsche Tennis-Ikone im Interview mit der Bild: "Beim Tennis unterscheiden wir nicht nach Geschlecht, sondern nach guten und weniger guten Spielern."

Erlebe Tennis Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt deinen Gratismonat

Ein guter Spieler mit großen Ambitionen - danach hält Becker Ausschau. "Das Ziel muss sein: Grand Slams zu gewinnen und Nummer eins zu werden. Wenn jemand mit einem Viertelfinale zufrieden ist, bin ich der falsche Mann", sagte Becker. Anrufe von "bekannten Spielern" habe es bereits gegeben: "Das lasse ich mir in der nächsten Zeit in Ruhe durch den Kopf gehen." Zunächst konzentriere er sich auf seinen Job als TV-Experte für Eurosport bei den Australian Open (ab 16. Januar).




Becker und Djokovic hatten das "einvernehmliche" Ende ihrer Zusammenarbeit nach drei Jahren mit sechs Grand-Slam-Titeln und 25 Turniersiegen am Dienstag bekannt gegeben. Becker schlug nach eigenen Angaben ein Angebot des Weltranglistenzweiten aus, welche Rolle der spanische Mentaltrainer Pepe Imaz bei seiner Entscheidung gespielt hat, wollte er nicht verraten. "Es sitzen immer viele Menschen in der Box von Novak. Ich möchte seinen Einfluss an dieser Stelle aber nicht bewerten", sagte Becker.

zu "Tennis: Boris Becker könnte sich ein Dasein als Frauen-Trainer ..."
0 Kommentare
Weitere Tennis Top News
30.05. 20:40
Tennis
Jan-Lennard Struff
Jan-Lennard Struff ist als letzter deutscher Spieler bei den French Open in Paris ausgeschieden. Der Weltranglisten-47. aus Warstein unterlag dem Tschechen Tomas Berdych mit 1:6, 1:6,... weiter Logo
30.05. 20:26
Tennis
Andy Murray
Der topgesetzte Andy Murray hat sich zum Auftakt seiner Titelmission bei den French Open keine Blöße gegeben. Trotz zwischenzeitlicher Probleme besiegte der zweimalige Wimbledonsieger... weiter Logo
30.05. 19:42
Tennis
Tatjana Maria
Tatjana Maria ist als zweiter deutscher Tennisprofi in die zweite Runde der French Open in Paris eingezogen. Die Weltranglisten-102. aus Bad Saulgau bezwang die Chinesin Ying-Ying Duan... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team