Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Sport Live-Ticker
Fußball: WM
16:00
Motorsport: DTM
Fußball: WM
Formel 1: GP von Frankreich
Fußball: WM
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 34. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

SV Darmstadt: Ramon Berndroth nimmt Verräter-Vorwurf zurück

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
11. Dezember 2016, 16:31 Uhr
Ramon Berndroth
Ramon Berndroth ruderte jetzt zurück

Interimscoach Ramon Berndroth vom Fußball-Bundesligisten Darmstadt 98 hat seinen geheimnisvollen "Verräter-Vorwurf", den er nach der 0:1-Pleite beim SC Freiburg am Samstag geäußert hatte, zurückgenommen. "Das war nicht korrekt von mir, überzogen. Ich weiß auch nicht, warum mir das Wort rausrutscht", sagte Berndroth am Sonntagmorgen: "Es darf keiner ausscheren - das wäre richtiger gewesen. Es war ein Fehler von mir."

Erlebe Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Unmittelbar nach der Partie im Breisgau hatte Berndroth im Sky-Interview geäußert: "Wir waren nicht restlos eine Mannschaft, wir haben einen Verräter drin. Das werde ich auch intern ansprechen." Einen Tag später folgte die Kehrtwende.



Die Bezeichnung "Verräter" habe "hier niemand verdient", sagte der 64-Jährige: "Ich wollte eigentlich sagen, dass im 'Wir-Gefühl' keiner ausscheren darf, was ich gestern in der Beobachtung vermutet habe." Mit dem betroffenen Spieler sei aber nun alles geklärt. "Alles super", sagte Berndroth: "Wir haben uns ausgesprochen, beide waren einsichtig. Wir haben das intern geklärt, und das stimmt mich auch optimistisch für die nächsten Spiele."

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken! 

zu "SV Darmstadt: Ramon Berndroth nimmt Verräter-Vorwurf zurück"
0 Kommentare
Weitere Bundesliga Top News
24.06. 16:18
Fußball | Bundesliga
spox
Wie die spanische Sport berichtet, soll neben dem FC Barcelona nun auch Real Madrid großes Interesse an einer Verpflichtung von Thiago haben. Nach seinem im Spiel gegen Schweden... weiter Logo
24.06. 14:25
Fußball | Bundesliga
spox
RB Leipzig hat Matheus Cunha vom FC Sion verpflichtet und den 19 Jahre alten Stürmer mit einem Fünfjahresvertrag bis 2023 ausgestattet. Das bestätigte der Bundesligist am Sonntag. Wie... weiter Logo
24.06. 13:05
Fußball | Bundesliga
spox
Christian Pulisic gegen Alvaro Morata? Von diesem spektakulären Plan des FC Chelsea berichtet eine englische Zeitung. Nach der französischen L'Equipe ist im Fall Abdou Diallo... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team