Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Sport Live-Ticker
Fußball: Bundesliga, 5. Spielt.
18:30
Fußball: 2. Liga, 7. Spieltag
18:30
18:30
Fußball: 3. Liga, 9. Spieltag
19:00
19:00
Fußball: Ligue 1
19:00
Fußball: Primera División
20:00
Fußball: Bundesliga, 5. Spielt.
20:30
Fußball: Serie A
21:00
Fußball: Primera División
21:00
Fußball: Ligue 1
21:00
Fußball: Primera División
22:00
Fußball: Regionalliga West
17:30
Fußball: Süper Lig, 6. Spieltag
Fußball: Regionalliga Nord
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 5. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Streit um Olympiastadion in Tokio wohl beigelegt

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
28. August 2015, 13:39 Uhr
Olympia 2020
Die Olympischen Spiele 2020 werden in Tokio stattfinden

Im Streit um die Fertigstellung des Olympiastadions für die Sommerspiele 2020 in Tokio ist anscheinend eine Lösung gefunden worden. Die japanische Regierung beschloss am Freitag einen überarbeiteten Plan, nach dem die Kapazität des Stadions von den ursprünglich geplanten 80.000 auf 68.000 Plätze verkleinert wird.

Dadurch würden auch die Kosten nicht über umgerechnet 1,15 Milliarden Euro steigen. Zudem soll das Stadion im Januar 2020 fertiggestellt und dann an das Internationale Olympische Komitee (IOC) übergeben werden. Bisher war man nach tiefgreifenden Problemen von einer Schlüsselübergabe im April ausgegangen, dies hatte das IOC bemängelt.

Zuletzt erst hatte Japans Regierung nach einer monatelangen Debatte über die hohen Baukosten beschlossen, sämtliche Konstruktionspläne zu überprüfen und bis Ende des Jahres zu überarbeiten. Bis Ende Dezember soll nun über das neue Design entschieden und im kommenden Jahr mit dem Bau begonnen werden.

"Wir begrüßen die Ankündigung und verstehen die Anstrengungen der Organisatoren, die Kosten zu reduzieren. Eine Kapazität von 68.000 Plätzen ist für Olympische Spiele völlig ausreichend", teilte IOC-Vizepräsident John Coates mit: "Wir sind zufrieden damit, dass unserem Wunsch, den Fertigstellungstermin nach vorne zu verlegen, entsprochen wurde."

 

zu "Streit um Olympiastadion in Tokio wohl beigelegt"
0 Kommentare
Weitere Mehr Sport Top News
22.07. 17:29
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Am 6. August 2018 startet die Leichtathletik-Europameisterschaft in Deutschland. Unter anderem werden die Harting-Brüder und Stabhochspringer Raphael Holzdeppe für Deutschland um die... weiter Logo
20.07. 15:50
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Diesen Sommer findet die Leichtathletik-EM zum dritten Mal in der Geschichte in Deutschland statt. Hier erfahrt Ihr alles zum Austragungsort, den Terminen und wo ihr die... weiter Logo
22.04. 14:06
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Das Comeback von Weltrekordler Dennis Kimetto ist missglückt, der Kenianer musste am Sonntag beim Wien-Marathon kurz nach der halben Distanz aussteigen. Den Sieg beim 35. VCM holte sich... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team