Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Sport Live-Ticker
Fußball: Relegation
20:30
kommende Live-Ticker:
22
Mai
Fußball: Relegation
18:15
23
Mai
Basketball: BBL-Playoffs
20:00
24
Mai
Formel 1: GP von Monaco
11:00
15:00
Fußball: Champions League Frauen
18:00
26
Mai
Formel 1: GP von Monaco
12:00
15:00
Handball: Champions League
15:15
Basketball: BBL-Playoffs
18:00
Handball: Champions League
18:00
 
Sport Ergebnisse
Tennis Ergebnisse
Tennis ATP Genf, 1. Runde
D. Köpfer
3
4
G. Pella
6
6
J. Vesely
L. Rosol
M. Copil
S. Johnson
J. Donaldson
5
6
6
D. Istomin
7
4
0
F. Tiafoe
R. Harrison
M. Fucsovics
A. Ramos-Vinolas
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Startrekord eingestellt: Ulm auch nach 24 Spielen ungeschlagen

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
04. März 2017, 23:10 Uhr
Chris Babb
Chris Babb erzielte 21 Punkte

Vizemeister ratiopharm Ulm hat in der BBL auch sein 24. Saisonspiel gewonnen und den Startrekord von Alba Berlin eingestellt. Gegen Schlusslicht Rasta Vechta gelang dem Tabellenführer am Samstag ein überraschend schwer erkämpfter 75:70 (44:30)-Sieg. Berlin hatte 1996/97 und 2000/01 Rekorde aufgestellt.

"Für den Tabellenersten ist es gegen keinen Gegner leicht, wenn man nicht gut spielt. Das war definitiv eine unserer schwächeren Leistungen in der Bundesliga", sagte Ulms Trainer Thorsten Leibenath: "Dennoch sind die 24 Siege beeindruckend, einen schwächeren Auftritt muss man der Mannschaft auch mal zugestehen."

 

Chris Babb bester Werfer 

Die seit dem vergangenen Wochenende für die Play-offs qualifizierten Ulmer haben 46:0 Punkte auf ihrem Konto (der Sieg gegen Phoenix Hagen wurde nach dem Lizenzentzug für den Gegner aus der Wertung genommen). Es folgen Meister Brose Bamberg (42:2) und Bayern München (36:6). Der Vierte medi Bayreuth (32:12) gewann 92:84 (42:49) gegen Aufsteiger Science City Jena.

Ulm führte gegen Vechta zwischenzeitlich mit 15 Punkten, ließ im Schlussviertel aber noch einmal Spannung aufkommen. Vechta vergab die Chance auf eine Überraschung vor allem durch seine 21 (!) Ballverluste. Bester Werfer der Gastgeber war Chris Babb (21 Punkte).

Im Rennen um die Play-off-Plätze gelang dem Tabellenfünften Telekom Baskets Bonn ein 79:67 (43:40)-Erfolg bei den Walter Tigers Tübingen. Die MHP Riesen Ludwigsburg und Fraport Skyliners trennten sich 70:68 (41:37).

zu "Startrekord eingestellt: Ulm auch nach 24 Spielen ungeschlagen"
0 Kommentare
Weitere Basketball Top News
20.05. 05:30
Basketball
spox
Luka Doncic von Real Madrid ist zum MVP der laufenden Euroleague-Saison gekürt worden. Zuvor hatte der 19-Jährige die Königlichen ins Finale geführt. weiter Logo
17.05. 14:51
Basketball
spox
NBA-Legionär Jakob Pöltl wird dem österreichischen Basketball-Nationalteam in den beiden abschließenden WM-Qualifikationsspielen in Deutschland (29. Juni in Braunschweig) und... weiter Logo
30.04. 22:46
Basketball
spox
Als LeBron James 2003 sein Debüt in der NBA gab, war Jakob Pöltl acht Jahre alt. "Da habe ich Basketball zum Spaß gespielt", erinnerte sich der mittlerweile 22-Jährige an diese Zeit.... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team