Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
18:00
Ski Alpin: Alta Badia
18:30
Fußball: 2. Liga, 18. Spieltag
20:30
Darts: WM
20:30
Fußball: Premier League
21:00
Fußball: Primera División
21:00
kommende Live-Ticker:
19
Dez
Ski Alpin: Courchevel
10:30
Fußball: DFB-Pokal
18:30
20
Dez
Ski Alpin: Courchevel
18:00
Fußball: DFB-Pokal
18:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 18. Spieltag
  • Leicester
  • 0:3
  • Cr. Palace
  • Arsenal
  • 1:0
  • Newcastle
  • Brighton
  • 0:0
  • Burnley
  • Chelsea
  • 1:0
  • Southampt.
  • Watford
  • 1:4
  • Huddersfd.
  • Stoke
  • 0:3
  • West Ham
  • Man City
  • 4:1
  • Tottenham
  • West Brom
  • 1:2
  • Man United
  • Bournemth
  • 0:4
  • Liverpool
  • Everton
  • -:-
  • Swansea
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Starke Spanier lassen Belgien keine Chance

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
01. September 2016, 23:03 Uhr
David SIlva
David SIlva erzielte einen Doppelpack

Ex-Europameister Spanien hat einen hochkarätigen Test gegen Belgien nach guter Leistung verdient mit 2:0 für sich entschieden. In Brüssel setzten sich die Iberer dank eines Doppelpacks von England-Legionär David Silva mit 2:0 (1:0) durch.

Belgien - Spanien 0:2 (0:1)

Tore: 0:1, 0:2 Silva (34./62., FE)

  • Im Stade Roi Baudouin standen sich zwei Top-Teams jeweils mit neuem Trainer gegenüber: Die Belgier werden mittlerweile von Roberto Martinez gecoacht, für Julen Lopetegui war es das erste Match als Nachfolger Vicente Del Bosques.
  • Martinez schickte die Hausherren in einer 4-2-3-1-Formation auf den Rasen. Im Sturm erhielt Divock Origi eine Bewährungschance, dahinter sollten Eden Hazard, Kevin De Bruyne und Yannick Carrasco wirbeln. Auch Axel Witsel (Zenit), dessen Wechsel zu Juventus am Vortag geplatzt war, stand in der Startformation.
  • Die Spanier, bei denen Bayern Münchens Thiago von Beginn an ran durfte, spielten im bewährten 4-3-3 mit Alvaro Morata als Stoßstürmer. Aus der nominellen Top-Formation fehlten beim Ex-Europameister lediglich Andres Iniesta und Nolito.
  • Belgien erwischte den besseren Start in die Partie, doch nachdem sich die Gäste sortiert hatten, kamen sie immer besser ins Spiel und diktierten das Geschehen. Die Mischung zwischen Ballbesitzfußball und schnellem, vertikalem Spiel stimmte.
  • Joker Diego Costa kam früh für den verletzten Alvaro Morata in die Begegnung (27.) und war nur sieben Minuten später maßgeblich am Führungstor beteiligt. Der Chelsea-Stürmer bediente nach einem starken Angriff über Vitolo David Silva und der Star von ManCity schlenzte zum 0:1 ein.
  • Dem 0:2 ging ein ungeschicktes Foul von Jordan Lukaku an Vitolo im Sechzehner voraus. Den fälligen Strafstoß verwandelte Silva souverän (62.).
  • Die Belgier verteidigten konsequent enorm hoch und eröffneten damit den Spaniern immer wieder Räume. Besonders die offensiven Außen Vitolo und Silva brachen immer wieder durch und die Defensive der Roten Teufel wurde mit Steilpässen ausgehebelt. So auch bei beiden Gegentoren.
  • Belgien kam nur zu einer einzigen Chance während des gesamten Spiel: In der 86. Minute parierte David De Gea einen Schuss De Bruynes.

zu "Starke Spanier lassen Belgien keine Chance"
0 Kommentare
Weitere International Top News
18.12. 15:42
Fußball | International
spox
Kylian Mbappe hadert mit seiner verpassten Jugend. Der 18-Jährige hätte gerne mehr Zeit für jugendlichen Blödsinn und hadert mit der Kehrseite seiner steilen Karrierekurve. weiter Logo
18.12. 15:32
Fußball | International
spox
Elias Kachunga von Huddersfield Town fällt nach seinem Tordebüt am vergangenen Samstag für mehrere Wochen aus. weiter Logo
18.12. 14:14
Fußball | International
spox
Ilkay Gündogan vom souveränen Tabellenführer Manchester City macht der Konkurrenz im Titelkampf der Premier League wenig Hoffnung. "Das Gute ist: Wir haben im Kader auf allen... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team