News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
News
Golf
Radsport
Volleyball
Hockey
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
ErgebnisseKalender
ErgebnisseKalender
Sport Live-Ticker
Tennis: ATP Genf
18:00
Fußball: Europa League
20:45
Tennis: ATP Genf
kommende Live-Ticker:
25
Mai
Formel 1: GP von Monaco
14:00
14:00
Fußball: tipico Bundesliga
16:30
Basketball: BBL-Playoffs
17:30
Fußball: Relegation
20:30
Sport Ergebnisse
Tennis Ergebnisse
Tennis ATP Genf, Achtelfinale
S. Wawrinka
R. Dutra Silva
F. Skugor
S. Querrey
A. Ramos-Vinolas
A. Kuznetsov
C. Stebe
J. Tipsarevic
S. Johnson
H. Zeballos
M. Zverev
J. Isner
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
Sport-Umfrage
Wer war/ist der beste Tennisspieler aller Zeiten?
Boris Becker
Novak Djokovic
Roger Federer
Rafael Nadal
Pete Sampras
Björn Borg
Mats Wilander
Rod Laver
Ein anderer Spieler

Stanislas Wawrinka scheitert bei French Open in Runde eins an Guillermo Garcia-Lopez

Zu den Kommentaren1 Kommentar   |   Quelle: sid
26. Mai 2014, 21:21 Uhr
Stanislas Wawrinka
Für Stanislas Wawrinka war in Paris früh Schluss

Erste dicke Überraschung bei den French Open: Melbourne-Gewinner Stan Wawrinka (Schweiz/Nr. 3) musste sich bereits in der ersten Runde von Paris dem Spanier Guillermo Garcia-Lopez mit 4:6, 7:5, 2:6, 0:6 geschlagen geben. Es war das früheste Ausscheiden des letztjährigen Viertelfinalisten Wawrinka in Roland Garros seit acht Jahren.

Mit seinem Titelgewinn beim Sandplatzturnier in Monte Carlo im April hatte der 29-Jährige die Hoffnungen auf ein gutes Abschneiden beim zweiten Grand-Slam-Event des Jahres genährt.



Wawrinka hatte im Januar den Titel bei den Australian Open durch einen Finalsieg gegen den Weltranglistenersten Rafael Nadal (Spanien) geholt und sein erstes Major gewonnen. Derzeit steht der Rechtshänder im Ranking auf Position drei. Wawrinka hatte vor ein paar Wochen veranlasst, dass bei den Turnieren sein Vorname nicht mehr Stanislas, sondern Stan lautet.

zu "Stanislas Wawrinka scheitert bei French Open in Runde eins an Guillermo ..."
1 Kommentare
Letzter Kommentar:
HollaDieWaldfee schrieb am 27.05.2014 08:35
was war denn da los in den letzten beiden sätzen? 2:6 und 0:6?!
Weitere Tennis Top News
23.05. 15:30
Tennis
Cedrik-Marcel Stebe
Cedrik-Marcel Stebe hat in Genf überraschend das deutsche Duell gegen Jan-Lennard Struff für sich entschieden und damit seinen zweiten Sieg des Jahres auf der ATP-Tour gefeiert. Der... weiter Logo
23.05. 14:56
Tennis
Eugenie Bouchard
Eugenie Bouchard bangt offensichtlich um ihren Start bei den French Open in Paris (ab Sonntag). Die 23 Jahre alte Kanadierin hatte sich vor dem Turnierbeginn in Nürnberg am rechten... weiter Logo
23.05. 14:42
Tennis
Petra Kvitkova
Die zweimalige Wimbledonsiegerin Petra Kvitova steht fünf Monate nach der Messerattacke, bei der sie schwer an der Schlaghand verletzt wurde, vor der Rückkehr auf die Tennistour. Die... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team