Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Datum: 26. September 2012, 22:44 Uhr
Format: Artikel
Quelle: sportal.de
Diskussion: 0 Kommentare
Sport Live-Ticker
Ski Alpin: Alta Badia
09:30
Ski Alpin: Val d Isere
10:30
Skilanglauf: Toblach
11:30
Nord. Kombi: Ramsau
11:30
Biathlon: Annecy
11:45
Fußball: Primera División
12:00
Fußball: Serie A
12:30
Fußball: 2. Liga, 18. Spieltag
13:30
Skilanglauf: Toblach
13:30
Skispringen: Engelberg
14:00
Eishockey: DEL, 32. Spieltag
14:00
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
14:30
Biathlon: Annecy
14:30
Fußball: Serie A
15:00
Fußball: Ligue 1
15:00
Basketball: BBL, 13. Spieltag
15:00
Fußball: Premier League
15:15
Fußball: Bundesliga, 17. Spielt.
15:30
Fußball: Primera División
16:15
Fußball: tipico Bundesliga
16:30
Fußball: Ligue 1
17:00
Fußball: Premier League
17:30
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
17:30
Fußball: Bundesliga, 17. Spielt.
18:00
Fußball: Serie A
18:00
Fußball: Primera División
18:30
Darts: WM
20:30
Fußball: Serie A
20:45
Fußball: Primera División
20:45
Fußball: Ligue 1
21:00
Darts: WM
21:00
Basketball: NBA
21:30
Fußball: Regionalliga Nordost
13:30
Ski Alpin: Val d Isere
Skilanglauf: Toblach
Nord. Kombi: Ramsau
Biathlon: Annecy
Ski Alpin: Gröden
Fußball: 3. Liga, 20. Spieltag
Fußball: 2. Liga, 18. Spieltag
Fußball: Premier League
Skilanglauf: Toblach
Fußball: 3. Liga, 20. Spieltag
Biathlon: Annecy
Fußball: Serie A
Fußball: Bundesliga, 17. Spielt.
Fußball: Premier League
Fußball: tipico Bundesliga
Skispringen: Engelberg
Fußball: Primera División
Fußball: Premier League
Fußball: Ligue 1
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
Fußball: Klub-WM
Fußball: Serie A
Fußball: Bundesliga, 17. Spielt.
Fußball: Premier League
Fußball: Primera División
Fußball: tipico Bundesliga
Fußball: Ligue 1
Fußball: Serie A
Fußball: Primera División
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 18. Spieltag
  • Leicester
  • 0:3
  • Cr. Palace
  • Arsenal
  • 1:0
  • Newcastle
  • Brighton
  • 0:0
  • Burnley
  • Chelsea
  • 1:0
  • Southampt.
  • Watford
  • 1:4
  • Huddersfd.
  • Stoke
  • 0:3
  • West Ham
  • Man City
  • 4:1
  • Tottenham
  • West Brom
  • -:-
  • Man United
  • Bournemth
  • -:-
  • Liverpool
  • Everton
  • -:-
  • Swansea
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

SSC Neapel dank Hattrick von Edinson Cavani mit Juventus Turin gleichauf

SSC,Neapel,jubel,serie,a
Bei Napoli herrscht eine Menge Grund zur Freude

Ein Hattrick von Edinson Cavani hat dem SSC Neapel im Duell der Verfolger in der Serie A den 3:0-Erfolg und die Co-Tabellenführung mit Juventus Turin beschert. Sowohl Napoli als auch Juve weisen 11:2-Tore und 13 Punkte auf. Auch in Mailand herrschte Grund zur Freude.

Bereits nach vier Minuten hätte man einen Torschrei der mitgereisten Lazio-Fans vermuten können, als ein Eckball von Miroslav Klose in das Napoli-Tor verlängert wurde. Doch Klose verdiente sich den Fairplay-Preis, als er Schiedsrichter Luca Banti erklärte, die Hände zu Hilfe genommen zu haben. 

Lazio machte trotzdem weiter das Spiel, doch es waren die Hausherren und Edinson Cavani, die zuerst jubeln konnten. Marek Hamsik war mutterseelenallein durch das Römer Mittefeld spaziert, hatte Cavani bedient, der wenig bedrängt aus 22 Metern nicht lange fackelte und zum 1:0 einschoss (19. Minute).

Cavani hatte von dem ersten Treffer jedoch noch nicht genug, in der 31. Minute nutzte er wieder das fehlerhafte Spiel der Lazio-Defensive aus, nachdem Paolo Cannavaro ihn mit einem langen Ball aus dem eigenen Strafraum angespielt hatte. Mit tatkräftiger Hilfe von Roms Schlussmann Federico Marchetti, der den Ball über die Hände rutschen ließ.

Edinson Cavani macht SSC Neapel zum dritten Mal froh

Nach Wiederanpfiff bewies der Unparteiische Banti, dass auch er nicht ganz unfehlbar ist. Ein sichtbar reguläres Tor von Neapels Goran Pandev erklärte Banti zum Abseits. Doch das blieb für Napoli nur ein Randärgernis, da Cavani vom Toreschießen an diesem Abend noch nicht genug hatte. Wieder gelangte ein langer Ball aus der eigenen Hälfte, dieses Mal von Hugo Campagnaro getreten, zu Cavani. Während Lazios Defensive ihn im Abseits wähnte, lief dieser alleine auf Marchetti zu - und ließ diesen erst aussteigen und traf dann aus zwölf Metern ins leere Tor (64.).

Cavanis Hattrick brachte Neapel mit Juventus Turin auf Augenhöhe, doch der Uruguayer hätte sogar noch erhöhen können, als Hamsik von Michael Cani im Strafraum gelegt wurde. Doch das 100. Ligator für Neapel blieb Cavani zunächst verwehrt, weil er das Spielgerät in den Abendhimmel beförderte.

Ebenso wie der Ball dürfte sich jedoch Napoli und auch Cavani im siebten Serie-A-Himmel nach dem klaren 3:0-Erfolg gegen den Verfolger Lazio fühlen, schließlich ist Tabellenführer Juve - dank dessen Nullnummer in Florenz - vorerst gestellt.

Mailänder Clubs mit Siegen

Auch die beiden Mailänder Clubs konnten Erfolge verbuchen. Während der AC Mailand mit einem 2:0 gegen Cagliari Calcio den ersten Sieg im San Siro feiern konnte, setzte sich Lokalrivale Inter mit 2:0 bei AC Chievo durch. Stephan El Shaarawy sorgte mit einem Doppelpack für Milans Erfolg (16./82.), Alvaro Pereira (43.) und Antonio Cassano (74.) trafen für Inter.

zu "SSC Neapel dank Hattrick von Edinson Cavani mit Juventus Turin gleichauf"
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport