News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
EM 2016
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2015
Termine 2015
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
WM 2013
WM 2015
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM 2013
WM
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Live-Ticker
Ergebnisse
Gesamtwertung
Kalender
News
Motorsport
Radsport
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2012
Olympia 2014
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikTransfersTransfergerüchteVereineSpielerManagerspielNoten
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse WM 2014Tabelle WM 2014Spielplan WM 2014
Datum: 02. Mai 2012, 13:55 Uhr
Format: Artikel
Diskussion: 6 Kommentare
Sport Live-Ticker
Tennis: French Open
11:00
Fußball: Serie A
18:00
Fußball: Süper Lig, 33. Spieltag
19:00
Basketball: NBA, Playoffs
kommende Live-Ticker:
26
Mai
Handball: HBL, 31. Spieltag
20:15
27
Mai
Fußball: Länderspiel
17:00
Fußball: tipico Bundesliga
18:30
Fußball: Europa League
20:45
28
Mai
Basketball: BBL-Playoffs
19:30
 
Passende Links zum Artikel
LEAGUE
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Champions League, Finale
  • Juventus
  • -:-
  • Barcelona
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
Sport-Umfrage
Welcher Spieler war in der Saison 2014/2015 bisher am Stärksten?
Arjen Robben
Kevin de Bruyne
Alex Meier
Karim Bellarabi
Eric-Maxim Choupo-Moting
Ein anderer Spieler
 

Spielergewerkschaft FIFPro: Keine Änderung der Kartenregel beantragt

David Alaba imago 400x480
David Alaba

Auch in den kommenden drei Spielzeiten der Champions League werden Gelbe Karten vor dem Finale nach Angaben der Spielergewerkschaft FIFPro nicht gestrichen. Somit können weiterhin Profis das Endspiel wegen zu vieler Verwarnungen gesperrt verpassen. Die UEFA halte an der Regel fest, hieß es auf der Internetseite von FIFPro. "Wir haben keine Anfrage, die die Regel der Gelben Karten betrifft, selbst nicht von Vertretern von Bayern München", wird Michael van Praag, Vorsitzender der UEFA-Kommission für Clubwettbewerbe zitiert, "und so werden wir mit der Regel die kommenden drei Jahre fortfahren." (dpa)

zu "Spielergewerkschaft FIFPro: Keine Änderung der Kartenregel beantragt"
6 Kommentare
Letzter Kommentar:
Achim schrieb am 02.05.2012 21:32
Vielleicht wäre es eine Überlegung wert, in der Richtung, dass nach soundso viel Spielen ohne erneute Verwarnung, die Gelben Karten gelöscht werden - so ähnlich wie beim Flensburger Punktekonto.

Allerdings muss ich zugeben, dass es das wohl nicht unbedingt einfacher machen würde, sondern nur noch komplizierter ;)
Weitere Champions League Top News
22.05. 15:02
Fußball | Champions League
Pep Guardiola

Bayern Münchens Trainer Pep Guardiola wird nicht das Champions-League-Finale zwischen seinem Ex-Klub FC Barcelona und Juventus Turin am 6. Juni in Berlin besuchen. "Nein, nein, nein,... weiter Logo

19.05. 20:16
Fußball | Champions League
Hristo Stoichkov

Hristo Stoichkov gewann 1992 mit dem FC Barcelona den Europapokal der Landesmeister. Der Bulgare glaubt, dass der Henkelpott auch in diesem Jahr nach Katalonien geht und Juve im... weiter Logo

19.05. 12:36
Fußball | Champions League
Champions-League-Pokal

Mit einem "Champions Festival" will die UEFA rund um das Champions-League-Finale am 6. Juni in Berlin zwischen dem FC Barcelona und Juventus Turin für Stimmung am Brandenburger Tor... weiter Logo

Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
Handball
DFB-Team