News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
EM 2016
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2015
Termine 2015
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
WM 2013
WM 2015
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM 2013
WM
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Live-Ticker
Ergebnisse
Gesamtwertung
Kalender
News
Motorsport
Radsport
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2012
Olympia 2014
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikTransfersTransfergerüchteVereineSpielerManagerspielNoten
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse WM 2014Tabelle WM 2014Spielplan WM 2014
Datum: 24. Mai 2012, 18:28 Uhr
Format: Artikel
Quelle: dpa
Diskussion: 1 Kommentar
Sport Live-Ticker
Tennis: French Open
12:30
Fußball: tipico Bundesliga
18:30
Fußball: Europa League
20:45
kommende Live-Ticker:
28
Mai
Basketball: BBL-Playoffs
19:30
Fußball: Relegation
20:30
29
Mai
Fußball: Relegation
20:30
30
Mai
Fußball: Premier Liga
12:30
Handball: Champions League
15:15
Fußball: FA Cup
18:30
Fußball: DFB-Pokal
20:00
Fußball: Coupe de France
21:00
Fußball: Copa del Rey
21:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 34. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
Sport-Umfrage
Welcher Spieler war in der Saison 2014/2015 bisher am Stärksten?
Arjen Robben
Kevin de Bruyne
Alex Meier
Karim Bellarabi
Eric-Maxim Choupo-Moting
Ein anderer Spieler
 

Sparta Prag für Ausschreitungen bestraft

Wegen Fan-Ausschreitungen muss der tschechische Erstligist Sparta Prag in der kommenden Saison zwei Spiele ohne Zuschauer austragen. Das entschied die Disziplinarkommission des tschechischen Verbands in Prag. Der Verein muss zudem eine Geldstrafe von umgerechnet rund 12.000 Euro bezahlen. Sparta-Fans hatten während der Partie gegen České Budějovice am 12. Mai Feuerwerkskörper und Rauchbomben auf das Spielfeld geworfen. Die Wut der Krawallmacher richtete sich vor allem gegen Sparta-Sportdirektor Jaroslav Hřebík, den sie für den Misserfolg des Vereins in der Gambrinus-Liga verantwortlich machen. Der frühere Serienmeister Sparta belegte in der Saison 2011/2012 nur den zweiten Platz hinter Slovan Liberec. (dpa)

zu "Sparta Prag für Ausschreitungen bestraft"
1 Kommentare
Letzter Kommentar:
Richard W. schrieb am 25.05.2012 06:23
Sparta ist wie Bayern in Deutschland und kann einfach nicht verlieren.
Nach dieser titellosen Saison (auch 2. im Pokal) waren die Fans natürlich geschockt, doch die Prager waren auch nicht die beste Mannschaft...
Ich denke jedoch, dass die 12.000 %u20AC kein Problem für den reichen Club kein Problem ist...
26.05. 21:41
Fußball | Bundesliga
SGE, FSV

Eintracht Frankfurt hat das erste Spiel nach der Trennung von Trainer Thomas Schaaf gewonnen. Am Tag des Rücktritts des 54-Jährigen gewann der Tabellenneunte der abgelaufenen... weiter Logo

26.05. 21:35
Fußball | Bundesliga
Bundesliga

Hertha BSC hat die Entscheidung über einen neuen Vertrag für Pal Dardai als Cheftrainer vertagt. "Wir werden uns morgen mit Pal Dardai und Co-Trainer Rainer Widmayer zusammensetzen... weiter Logo

26.05. 17:48
Fußball | DFB-Pokal
Alberto Contador

Torlinientechnik, Felix Brych - war da nicht was? Und ob! Die Ironie ist deshalb fast schon beißend: Nur weil der Phantomtor-Schiedsrichter vor rund eineinhalb Jahren die... weiter Logo

Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
Handball
DFB-Team