Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Tennis: ATP Halle
13:00
Formel 1: GP von Aserbaidschan
15:00
Fußball: Confederations Cup
17:00
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 1. Spieltag
  • Arsenal
  • -:-
  • Leicester
  • Watford
  • -:-
  • Liverpool
  • Southampt.
  • -:-
  • Swansea
  • Newcastle
  • -:-
  • Tottenham
  • Man United
  • -:-
  • West Ham
  • Everton
  • -:-
  • Stoke
  • Cr. Palace
  • -:-
  • Huddersfd.
  • Chelsea
  • -:-
  • Burnley
  • Brighton
  • -:-
  • Man City
  • West Brom
  • -:-
  • Bournemth
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Serie A TIM, 19. Spieltag: Roma und AC Milan nur remis

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
09. Januar 2016, 22:53 Uhr
Antonio Rüdiger
Rüdiger feierte sein Debüt-Tor

Am 19. Spieltag der Serie A TIM trennen sich der AS Rom und AC Milan 1:1 (1:0). Antonio Rüdiger brachte die Hausherren in Führung (4.), Juraj Kucka antwortete kurz nach der Pause (50.). 
 

AS Rom - AC Milan 1:1 (1:0)

Tore: 1:0 Rüdiger (4.), 1:1 Kucka (50.)

Schlechte Vorzeichen für beide Teams im Vorfeld des Abends. Die Roma holte nur einen Sieg aus den letzten fünf Spielen, Milan holte nur zwei Dreier aus den letzten sieben Partien. Für AS ging es daher darum, den Anschluss auf Inter und Juve nicht zu verlieren, Milan wollte an der Roma - und damit an den Europapokalplätzen - dranbleiben.

Es ging furios los: Nach zehn Sekunden hielt Gianluigi Donnarumma die Null, wenige Minuten später war er aber machtlos. Miralem Pjanic' Freistoß von der rechten Seite fand Antonio Rüdiger, der am Fünfmeterraum volley einschoss - sein erstes Tor für die Roma (4.). Es hätte nicht das einzige sein müssen: Nach einer Ecke von Pjanic stand er wieder am kurzen Pfosten und visierte per Kopf die kurze Ecke an, Donnarumma hielt aber stark (20.).

Auch in der zweiten Halbzeit ging es schnell. Einen starken langen Ball von Keisuke Honda konnte Juraj Kucka verwerten, indem er das Leder mit dem Kopf unter die Latte knallte (50.). Milan wurde in der Folge stärker, vor allem Carlos Bacca hatte Riesenchancen zur Führung, als er erst eine Flanke nicht verwertete und dann eine Konterchance an die Latte setzte (59./64.).

Auch kam Kevin-Prince Boateng noch zu seinem Comeback bei Milan und hatte noch eine gute Chance. Als Hondas Schuss geblockt wurde kam Boateng am linken Strafraumeck an den Ball und zog aber - setzte den Versuch aber knapp über das linke Lattenkreuz. So blieb es beim Unentschieden, das für die Roma wegen weniger Offensivbemühungen nach der Pause etwas glücklich ist. Beide verlieren mit dem Remis etwas an Boden auf die Spitzengruppe.

 

zu "Serie A TIM, 19. Spieltag: Roma und AC Milan nur remis"
0 Kommentare
Weitere International Top News
24.06. 23:08
Fußball | International
spox
Der spanische Zweitligist FC Getafe kehrt nach einem Jahr Abstinenz wieder in die Primera División zurück. Im Rückspiel der Finalrunde der Relegation setzte sich der Gastgeber mit 3:1... weiter Logo
24.06. 21:54
Fußball | International
spox
Alvaro Arbeloa hat seine Profikarriere im Alter von 34 Jahren beendet. Der Außenverteidiger spielte einst beim FC Liverpool und Real Madrid und war außerdem für die spanische... weiter Logo
24.06. 21:49
Fußball | International
spox
Angreifer Valere Germain von der AS Monaco wird innerhalb der Ligue 1 zu Olympique Marseille wechseln. Das bestätigte OM am Samstag. Die Unterschrift unter dem bis 2021 datierten... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team