Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 6. Spieltag
  • Fulham
  • -:-
  • Watford
  • Burnley
  • -:-
  • Bournemth
  • Cardiff
  • -:-
  • Man City
  • Cr. Palace
  • -:-
  • Newcastle
  • Man United
  • -:-
  • Wolves
  • Leicester
  • -:-
  • Huddersfd.
  • Liverpool
  • -:-
  • Southampt.
  • Brighton
  • -:-
  • Tottenham
  • West Ham
  • -:-
  • Chelsea
  • Arsenal
  • -:-
  • Everton
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Serie A, 2. Spieltag: Chievo Verona fegt Lazio Rom aus dem Stadion

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
30. August 2015, 22:56 Uhr
Alberto Paloschi
Alberto Paloschi (l.) gelang gegen Lazio ein Doppelpack

Lazio Rom musste nach der Pleite im Champions-League-Playoff unter der Woche gegen Bayer Leverkusen eine weitere bittere Niederlage einstecken. Die Laziali kamen am 2. Spieltag der Serie A TIM bei Chievo Verona überraschend mit 0:4 (0:3) unter die Räder.

Chievo Verona - Lazio Rom 4:0 (3:0)

Tore: 1:0 Riccardo Meggiorini (13.), 2:0 Alberto Paloschi (30.), 3:0 Valter Birsa (45.), 4:0 Alberto Paloschi (68.)

Lazio fand leichter in die Partie und setzte mit einer Doppelchance das erste Ausrufezeichen. Sowohl Keita Balde als auch Antonio Candreva scheiterten jedoch aus kurzer Distanz (7.). Die Strafe für das fehlende Zielwasser erhielt Lazio umgehend. Chievos Riccardo Meggiorini legte sich die Kugel nach Anspiel von Valter Birsa an der Strafraumgrenze zurecht, sein abgefälschter Abschluss fand mit etwas Glück den Weg ins Tor (13.).

Fortan änderte sich Lazios Auftreten zum Negativen, die Gastgeber gestalteten das Spiel nun offener. Und der nächste Jubler ließ nicht lange auf sich warten: Meggiorini hielt eine weite Flanke herausragend mit der Hacke im Spiel, Alberto Paloschi stand goldrichtig und nickte aus zwei Metern in den verwaisten Kasten ein (30.). Lazio war in der Folge weiterhin sehr bemüht und suchte den Weg nach vorne, die Abschlussversuche blieben aber durchweg eher harmlos.

Ganz anders Chievo. Den Gelb-Blauen gelang kurz vor der Pause gar ihr dritter Treffer, der Slowene Birsa zirkelte einen Freistoß aus 18 Metern traumhaft in den Winkel (45.). Nach Wiederbeginn lieferte erneut Chievo das erste Highlight, Paloschi verlor frei vor Lazio-Torwart Eltrit Berisha aber die Nerven (50.). Auch auf der Gegenseite stand der Keeper im Blickpunkt, Albano Bizzarri rettete mit spektakulärer Parade gegen einen Kopftsoß von Marco Parolo (55.).

Spätestens rund 20 Minuten vor dem Ende war dann alles klar: Paloschi wurde halbrechts im Strafraum bedient und schnürte den Doppelpack zum 4:0 (68.). Chievo darf sich am Ende sogar doppelt freuen und springt dank des zweiten Dreiers im zweiten Spiel an die Tabellenspitze. Lazio rutscht hingegen in die untere Tabellenhälfte ab.

Autor: Oliver Maywurm

 

zu "Serie A, 2. Spieltag: Chievo Verona fegt Lazio Rom aus dem Stadion"
0 Kommentare
Weitere International Top News
25.07. 15:58
Fußball | International
spox
Der englische Meister Manchester City wurde in der vergangenen Saison von mehreren Kamerteams des Formats "All or Nothing" von Amazon Prime begleitet. Entstanden ist eine Doku mit vielen... weiter Logo
25.07. 13:45
Fußball | International
spox
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (2.05 Uhr LIVE auf DAZN ) treffen die Premier-League-Klubs Manchester City und der FC Liverpool aufeinander. Beide Teams verloren ihr erstes... weiter Logo
25.07. 13:01
Fußball | International
spox
Die AS Rom hat sich bei Twitter (mal wieder) einen Scherz erlaubt: Der schwedische Keeper Robin Olsen wurde im Stile einer IKEA-Anleitung präsentiert. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team