Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Schach: WM
Fußball: UEFA Nations League
Fußball: U21-Länderspiel
Handball: HBL, 13. Spieltag
Fußball: UEFA Nations League
Heute finden keine weiteren Live-Ticker-Events statt.
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 12. Spieltag
  • Cardiff
  • 2:1
  • Brighton
  • Southampt.
  • 1:1
  • Watford
  • Newcastle
  • 2:1
  • Bournemth
  • Leicester
  • 0:0
  • Burnley
  • Huddersfd.
  • 1:1
  • West Ham
  • Cr. Palace
  • 0:1
  • Tottenham
  • Liverpool
  • 2:0
  • Fulham
  • Chelsea
  • 0:0
  • Everton
  • Man City
  • 3:1
  • Man United
  • Arsenal
  • 1:1
  • Wolves
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Serie A, 15. Spieltag: Alles im Angebot

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
01. Dezember 2016, 19:35 Uhr
AS Roma, SS Lazio
In Rom steigt das Derby della Capitale

Am 15. Spieltag der Serie A ist viel geboten. Das Topspiel steigt schon am Freitag zwischen dem SSC Neapel und Inter Mailand, es folgt ein angeknocktes Juventus Turin am Samstag. Am Sonntag schließlich steigt das Rom-Derby und der AC Milan greift an.

SSC Neapel - Inter Mailand (Fr., 20.45 Uhr live auf DAZN und im LIVETICKER)

Vor dem Duell mit Neapel könnte man in Mailand an viel denken. Trainer Stefano Pioli zum Beispiel denkt an Lionel Messi. Warum" Weil die Gerüchte das sagen. "Träumen ist wunderbar, aber es kann auch gefährlich werden", so der neue Übungsleiter zu einer möglichen Verpflichtung des Argentiniers.

Das zeigt sehr gut, wie weit Anspruch und Realität bei Inter in den letzten Jahren auseinandergedriftet sind. Mit Pioli soll es zurückgehen in erfolgreiche Zeiten. Der nächste Versuch, denn diese Aufgabe hatten schon andere vor ihm. Neapel ist nach den ordentlichen Spielen gegen den AC und gegen Florenz der nächste Prüfstein.

Die Gastgeber kämpfen noch immer mit einem altbekannten Problem. Seit dem Ausfall von Arkadiusz Milik ist die Sturmmitte verwaist oder nicht torgefährlich. Mauro Icardi hätte es im Sommer werden wollen, dieser läuft aber am Freitag für Inter auf. Obendrein hat man im San Paolo noch schlimme Erinnerungen an Piolis Lazio aus der Saison 2014/15. Trainer Maurizio Sarri ist mürrisch: "Der Transferwinter" Interessiert mich nicht die Bohne." 

Juventus Turin - Atalanta Bergamo (Sa., 20.45 Uhr live auf DAZN und im LIVETICKER)

Juventus hat verloren! Das waren die Breaking News des letzten Spieltags, denn der FC Genua sicherte sich einen sensationellen 3:1-Sieg gegen ein geschwächtes Juventus. Eine Woche später ist die Situation kaum besser geworden, noch immer fehlen zahlreiche Spieler. Von Marcello Lippi gibt es Rückendeckung: "Sie können mit so vielen Verletzten nicht viel besser machen."

Mit Atalanta kommt ein machbarer Gegner. Könnte man meinen. Tatsächlich sind die Gäste aber in exzellenter Verfassung und haben acht der letzten neun Spiele gewinnen können. Das macht sie in dieser Phase nicht nur zur formstärksten Mannschaft Italiens sondern gar Europas. Derzeit steht das Team auf Rang fünf.

Viel hängt also an der Elf, die Max Allegri letztlich aufbieten kann. Paulo Dybala etwa trainierte nur individuell, hinten dürfte es ohne jedes Mitglied aus BBC wohl auf Benatia und Rugani herauslaufen, die eine Viererkette organisieren. Eventuell gibt es also auch diesen Spieltag wieder eine Breaking News.

AC Mailand - FC Crotone (So., 12.30 Uhr live auf DAZN und im LIVETICKER)

Juventus verletzungsgeschwächt und Derby in Rom. Der AC Milan kann diesen Spieltag der lachende Dritte werden, denn mit einem Sieg sind jede Menge tabellarische Fortschritte möglich. Dafür muss jedoch Crotone aus dem Weg geräumt werden.

Angesichts deren Offensivflaute sollte das durchaus möglich sein für ein ambitioniertes Team aus Mailand. Nur elf Tore gelang Crotone in der bisherigen Saison, zuletzt haderte man auch noch mit späten Gegentreffern. So etwa beim letzten Gastspiel im San Siro als man bei Inter drei späte Gegentore hinnehmen musste.

Dabei ist eine Niederlage eigentlich keine Option, ist der Abstiegskampf doch voll im Gange. Für die Außenseiter sprechen die Ausfälle von Carlos Bacca und Giacomo Bonaventura sowie dem immer noch verletzten Riccardo Montolivo. 

Delfino Pescara - Cagliari Calcio (So., 15 Uhr live auf DAZN und im LIVETICKER)

Lazio Rom - AS Rom (So., 15 Uhr live auf DAZN und im LIVETICKER)

Die ewige Stadt und das ewige Derby. Es grüßt die nächste Auflage des Duells zwischen Roma und Lazio. Doch das letzte Duell, das derartige Qualität versprach, ist lange her. Dieses Mal stehen beide Klubs in der Spitzengruppe, die Form ist ebenfalls vielversprechend.

Simone Inzaghi konnte Lazio wieder stabilisieren, seit neun Spielen ist sein Team ungeschlagen. Die Roma verlor überraschend gegen Bergamo, meldete sich aber gegen Pescara zurück. Somit hängt vom Ausgang des Duells einiges ab, ganz Fußball-Italien wird nach Rom schauen.

Hier und dort ist manche Personalie noch nicht endgültig geklärt, Lazio wird aber definitiv auf das starke Duo Felipe Anderson und Ciro Immobile setzen und die Roma auf Diego Perotti und Edin Dzeko hoffen. Die Offensivreihen auf beiden Seiten versprechen so oder so ein Spektakel.

Wie viele Leute letztlich das Spektakel sehen werden, ist allerdings noch fraglich. In den letzten Spielen war bekam die Roma ihr Stadion nur zur Hälfte voll, Lazio verkaufte nicht mehr als etwa 4000 Dauerkarten. Francesco Totti versuchte unter der Woche, die Fans wieder anzustacheln: "Wir wollen sie zurück. So wie in alten Tagen."

Sampdoria Genua - FC Turin (So., 15 Uhr live auf DAZN und im LIVETICKER)

US Sassuolo - FC Empoli (So., 15 Uhr live auf DAZN und im LIVETICKER)

AC Florenz - FC Palermo (So., 20.45 Uhr live auf DAZN und im LIVETICKER)

Chievo Verona - FC Genua (Mo., 19 Uhr live auf DAZN und im LIVETICKER)

Udinese Calcio - FC Bologna (Mo., 21 Uhr live auf DAZN und im LIVETICKER)

zu "Serie A, 15. Spieltag: Alles im Angebot"
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport