Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 8. Spieltag
  • Liverpool
  • 0:0
  • Man United
  • Burnley
  • 1:1
  • West Ham
  • Cr. Palace
  • 2:1
  • Chelsea
  • Man City
  • 7:2
  • Stoke
  • Tottenham
  • 1:0
  • Bournemth
  • Swansea
  • 2:0
  • Huddersfd.
  • Watford
  • 2:1
  • Arsenal
  • Brighton
  • 1:1
  • Everton
  • Southampt.
  • 2:2
  • Newcastle
  • Leicester
  • 1:1
  • West Brom
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Sergio Ramos: Torlos-Remis nicht Real Madrids Anspruch

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
24. August 2015, 11:52 Uhr
Sergio Ramos
Kapitän Sergio Ramos war mit dem Ergebnis gegen Gijon unzufrieden

Real Madrids Verteidiger Sergio Ramos reagierte auf das torlose Remis bei Sporting Gijon am ersten Spieltag der Primera Division enttäuscht. Er sagte nach dem Spiel, dass das Ergebnis nicht den eigenen Ansprüchen entspreche.

"Es ist klar, dass die erste Halbzeit nicht so gut war, aber in der zweiten haben wir mehr Initiative gezeigt. Wir hätten uns gewünscht, diese drei Punkte zu holen. Alles andere als ein Sieg ist schlecht", so der 29-Jährige gegenüber Canal+.

Trotz der vielen Möglichkeiten gelang es Real nicht, einen Treffer zu erzielen. Insgesamt gaben die Madrilenen 27 Torschüsse in Richtung Gijons Ivan Cuellar ab. Für Cheftrainer Rafael Benitez war sein Team dabei nicht konzentriert genug.

"Uns fehlte das Selbstvertrauen"

"Nach der Pause hätten wir das Spiel entscheiden müssen. Wir hatten viele Torschüsse, aber wir waren nicht präzise genug. Uns fehlte das Selbstvertrauen. Sporting hat sehr gut gespielt, sie waren sehr kompakt", sagte der 55-Jährige.

Am 2. Spieltag können es Ronaldo und Co. vor eigener Kulisse gegen Heiko Westermanns Betis Sevilla besser machen.

 

zu "Sergio Ramos: Torlos-Remis nicht Real Madrids Anspruch"
0 Kommentare
Weitere International Top News
17.10. 20:19
Fußball | International
spox
Der spanische Pokalsieger FC Barcelona ist auf der Suche nach einer Verstärkung für die Abwehr angeblich beim Spitzenreiter der Serie A fündig geworden: Innenverteidiger Kalidou... weiter Logo
17.10. 18:53
Fußball | International
spox
Leicester City hat sich von Teammanager Craig Shakespeare getrennt. Das berichteten mehrere britische Medien am Dienstag übereinstimmend. weiter Logo
17.10. 13:30
Fußball | International
spox
Real Madrid hat offenbar Interesse an einer Verpflichtung von Mauricio Pochettino , derzeit Trainer bei den Tottenham Hotspur. Für den Fall, dass Zinedine Zidane eines Tages nicht mehr... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team