Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 23. Spieltag
  • West Brom
  • 2:0
  • Brighton
  • Chelsea
  • 0:0
  • Leicester
  • Cr. Palace
  • 1:0
  • Burnley
  • Huddersfd.
  • 1:4
  • West Ham
  • Watford
  • 2:2
  • Southampt.
  • Newcastle
  • 1:1
  • Swansea
  • Tottenham
  • 4:0
  • Everton
  • Bournemth
  • 2:1
  • Arsenal
  • Liverpool
  • 4:3
  • Man City
  • Man United
  • 3:0
  • Stoke
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Sergio Busquets: 'Atletico aktuell stärker als Real'

Zu den Kommentaren1 Kommentar   |   Quelle: sportal.de
19. Januar 2016, 14:14 Uhr
Sergio Busquets
Sergio Busquets trifft mit Barcelona am Mittwoch im Pokal auf den Athletic Club

In der Primera Division ist es in dieser Saison spannend wie selten. Neben den üblichen Verdächtigen Real Madrid und dem FC Barcelona hat auch Atletico Madrid in diesem Jahr gute Karten im Titelrennen.

"Aktuell ist Atletico Madrid stärker als Real Madrid. Sie spielen von Woche zu Woche besser und werden bis zum Schluss um die Meisterschaft mitspielen", lobte Barcas Sergio Busquets die Konkurrenz.

Nach der atemberaubenden Vorsaison, in der die Katalanen fünf Titel gewinnen konnten, wurde Busquets in die FIFA-Elf des Jahres aufgenommen. Eine große Ehre für den Mittelfeldstrategen: "Jeder mag es, wenn seine Arbeit gewürdigt wird. Ich habe einen guten Job gemacht und geholfen, die fünf Trophäen zu holen."

Mit 27 Jahren ist Busquets derzeit in der Form seines Lebens und prägt mit seinem Spielstiel eine ganze Generation von defensiven Mittelfeldspielern. In seiner Jugend hatte er indes keine klaren Vorbilder: "Vielleicht Patrick Viera, aber auch Xavi Hernandez und Yaya Toure, die mir in meiner Anfangszeit sehr geholfen haben."

 

zu "Sergio Busquets: 'Atletico aktuell stärker als Real'"
1 Kommentare
Letzter Kommentar:
asdf schrieb am 19.01.2016 14:22
busquets wäre einer, den ich gerne bei uns in gladbach sehen würde als xhaka-ersatz, wenn er denn wechselt.


:P
Weitere International Top News
17.01. 23:45
Fußball | International
spox
Der FC Chelsea hat das Wiederholungsspiel zur dritten Runde des FA Cups erst im Elfmeterschießen gewonnen. Die Blues setzten sich an der Stamford Bridge gegen das Championship-Team... weiter Logo
17.01. 21:47
Fußball | International
spox
Kapitän Fabio Lucioni von Benevento Calcio hat nach einer Dopingsperre Todesdrohungen gegen alle Personen ausgesprochen, die für die Strafe verantwortlich sind. "Ihr wacht morgen früh... weiter Logo
17.01. 20:52
Fußball | International
spox
Im Viertelfinal-Hinspiel der Copa del Rey hat Atletico gegen den FC Sevilla verloren. Die Mannschaft von Diego Simeone musste sich mit 1:2 (0:0) im Wanda Metropolitano geschlagen geben.... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team