Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
ErgebnisseKalender
ErgebnisseKalender
Sport Live-Ticker
Fußball: Primera División
20:15
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
20:45
Fußball: DFB-Pokal
20:45
Fußball: Primera División
22:15
Tennis: Masters Cincinnati
20:30
Fußball: Regionalliga Bayern
18:15
Fußball: Regionalliga Nordost
19:00
Fußball: Regionalliga Südwest
19:00
Fußball: Regionalliga West
19:30
Fußball: Europa League
Sport Ergebnisse
Tennis Ergebnisse
Tennis ATP Cincinnati, 2. Runde
M. Jaziri
3
5
M. Raonic
6
7
D. Shapovalov
7
3
7
K. Edmund
6
6
5
N. Djokovic
4
6
6
A. Mannarino
6
2
1
M. Zverev
6
5
G. Dimitrov
7
7
A. Zverev
7
4
5
R. Haase
5
6
7
B. Klahn
4
4
P. Carreno Busta
6
6
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

Serena Williams verpasst WTA-Turnier in Singapur

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
17. Oktober 2016, 09:32 Uhr
Tennis
Serena Williams blickt zurück auf ein schweres Jahr

Tennis-Superstar Serena Williams hat ihre Teilnahme am WTA-Finale der besten Acht (ab 23. Oktober) in Singapur abgesagt. Die enttrohnte Weltranglistenerste hat noch immer mit Problemen an ihrer rechten Schulter zu kämpfen, die sie bereits zum einem Verzicht auf die jüngste Turniere in den chinesischen Städten Wuhan und Peking gezwungen hatten. Die WTA postete am Montag ein Video, in dem die 35-Jährige ihre Entscheidung erklärt.

"Es war ein hartes Jahr für mich, in dem ich mich so sehr mit Schulterverletzungen rumschlagen musste", sagte Williams: "Mein Arzt besteht darauf, dass ich zu Hause bleibe und die Schulter heilen lasse." Die 22-malige Grand-Slam-Siegerin hatte Anfang September nach 186 Wochen an der Spitze der Weltrangliste die Nummer eins an US-Open-Gewinnerin Angelique Kerber (Kiel) verloren.



Von Williams Absage für den mit sieben Millionen dotierten Saisonabschluss könnten nun die Britin Johanna Konta, Carla Suárez Navarro aus Spanien oder die Russin Swetlana Kusnezowa profitieren und den frei werdenden achten Startplatz bekommen. Navarro und Kusnezowa müssten allerdings das WTA-Turnier in Moskau in dieser Woche gewinnen, um Konta noch zu verdrängen.

zu "Serena Williams verpasst WTA-Turnier in Singapur"
0 Kommentare
Weitere Tennis Top News
30.05. 20:40
Tennis
Jan-Lennard Struff
Jan-Lennard Struff ist als letzter deutscher Spieler bei den French Open in Paris ausgeschieden. Der Weltranglisten-47. aus Warstein unterlag dem Tschechen Tomas Berdych mit 1:6, 1:6,... weiter Logo
30.05. 20:26
Tennis
Andy Murray
Der topgesetzte Andy Murray hat sich zum Auftakt seiner Titelmission bei den French Open keine Blöße gegeben. Trotz zwischenzeitlicher Probleme besiegte der zweimalige Wimbledonsieger... weiter Logo
30.05. 19:42
Tennis
Tatjana Maria
Tatjana Maria ist als zweiter deutscher Tennisprofi in die zweite Runde der French Open in Paris eingezogen. Die Weltranglisten-102. aus Bad Saulgau bezwang die Chinesin Ying-Ying Duan... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team