Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: Champions League
21:00
Fußball: Regionalliga Bayern
18:00
Fußball: Regionalliga Südwest
18:30
Fußball: DFB-Pokal
Fußball: Primera División
Fußball: Serie A
Fußball: DFB-Pokal
Fußball: Premier League
Fußball: Primera División
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Champions League, 21.08.
  • RS Belgrad
  • -:-
  • Salzburg
  • Borisov
  • -:-
  • Eindhoven
  • Benfica
  • -:-
  • PAOK
  • Young Boys
  • -:-
  • Zagreb
  • Vidi FC
  • -:-
  • AEK Athen
  • Ajax
  • -:-
  • Kiew
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Scholes: Real, Barca und Bayern würden Premier League gewinnen

Zu den Kommentaren7 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
20. März 2015, 17:10 Uhr
Paul Scholes
Paul Scholes zweifelt an der Stärke der Premier League

Paul Scholes, lange Zeit Denker und Lenker im Mittelfeld von Manchester United, ist sich sicher, dass Real Madrid, der FC Barcelona oder Bayern München den Titel in der Premier League locker einfahren könnten. Die Spieler der englischen Klubs seien einfach nicht gut genug, kritisierte er.

Nach dem Ausscheiden des FC Everton gegen Dynamo Kiew in der Europa League am Donnerstagabend ist kein Team aus der englischen Premier League mehr im Europapokal vertreten. Scholes, der selbst zweimal (1999 und 2008) die Königsklasse gewann, schreibt dazu in The Independent: "In den letzten zwei Wochen sahen unsere Trainer und Spieler zweitklassig aus. Wenn man Barcelona, Real Madrid oder Bayern München in die Premier League packte, würden sie diese mit zehn bis 15 Punkten Vorsprung gewinnen."

Selbst Paris Saint-Germain und Juventus Turin sähen im Vergleich mit den Top-Teams aus der englischen Liga besser aus. Für viele Fans und Experten auf der Insel liegt schlechte Abschneiden in der fehlenden Winterpause begründet. Scholes hält das für zu kurz gedacht. Ausschlaggebend sei am Ende immer die Qualität des Personals: "Das Entscheidende für die Fehlleistungen dieser Saison" Ich denke die beiden großen Teams in Spanien und Bayern München haben einfach bessere Spieler als die englischen Mannschaften in der Champions League."

Barcelona besiegte unter der Woche in der Königsklasse Englands Meister Manchester City (im RE-LIVE). Tabellenführer Chelsea schied gegen PSG aus und Arsenal zog gegen den AS Monaco den Kürzeren. 

 

zu "Scholes: Real, Barca und Bayern würden Premier League gewinnen"
7 Kommentare
Letzter Kommentar:
Kamui schrieb am 20.03.2015 18:57
Mal wieder eine sehr fundierte Analyse unserer Liesl!

1: Bayern konnte auch schon mit einem alten, deutschen Trainer die CL gewinnen. Jupp Heynckes, falls dir das was sagt.
2. Liverpool ist mit Sage und schreibe 5 Punkten aus der CL ausgeschieden. Mit Mannschaften wie Basel und Ludogorez dingsbums. Ja, die sind wirklich der einzige Lichtblick...
3. Simeone ist Argeninier.

Versuch es doch bitte nochmal.
Weitere Champions League Top News
25.07. 12:05
Fußball | Champions League
spox
Hinter Günter Kreissl liegen intensive Arbeitstage. Für den Geschäftsführer Sport von Sturm Graz ist die Amsterdam-Reise zum Qualifikationsspiel für die Champions League gegen Ajax... weiter Logo
25.07. 10:40
Fußball | Champions League
spox
Der SK Sturm Graz kämpft gegen den niederländischen Traditionsverein Ajax Amsterdam um den Traum von der Königsklasse. Das Hinspiel in der zweiten Runder der Qualifikation zur UEFA... weiter Logo
24.07. 18:10
Fußball | Champions League
spox
Ajax Amsterdam wähnt sich vor dem Qualifikationsspiel (Mittwoch, 20.30 Uhr/live auf DAZN ) zur Champions League gegen Sturm Graz noch nicht in Topform. "Wir sind noch nicht in optimaler... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team