News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
DFB-Team
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2014
Termine 2014
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
WM 2013
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM 2013
WM
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
News
Motorsport
Radsport
Hockey
Olympia 2012
Olympia 2014
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse WM 2014Tabelle WM 2014Spielplan WM 2014
NewsErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo Borussia DortmundLogo Bayer LeverkusenLogo FC Schalke 04Logo SC FreiburgLogo Eintracht FrankfurtLogo MönchengladbachLogo Hannover 96Logo VfL WolfsburgLogo VfB StuttgartLogo FSV Mainz 05Logo Werder BremenLogo FC AugsburgLogo 1899 HoffenheimLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo 1. FC KölnLogo SC Paderborn
Datum: 24. Mai 2012, 20:23 Uhr
Format: Artikel
Quelle: dpa
Diskussion: 0 Kommentare
Sport Live-Ticker
Fußball: Champions League
18:00
Eishockey: DEL, 45. Spieltag
19:30
Fußball: Champions League
20:45
20:45
Fußball: Regionalliga Südwest
19:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 6. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
Sport-Umfrage
Wer wird in der Saison 2014/2015 deutscher Meister?
Bayern München
Borussia Dortmund
Bayer Leverkusen
Schalke 04
Werder Bremen
Hamburger SV
ein anderer Verein
 

Schalke und Gavranovic gehen getrennte Wege

Mario Gavranovic,Schalke
Mario Gavranovic

Der FC Schalke 04 und Mario Gavranovic trennen sich. Nach Angaben der Gelsenkirchener wurde der Vertrag mit dem Stürmer "in beiderseitigem Einvernehmen" gelöst. Der Kontrakt des Schweizer Nationalspielers war bis zum 30. Juni 2013 datiert. Gavranovic wechselt zum FC Zürich. Er war zuletzt an Mainz 05 ausgeliehen. Für Schalke war der Angreifer eineinhalb Jahre aktiv. Gavranovic war im Januar 2010 vom Schweizer Erstligisten Xamax Neuchatel zu den Knappen gekommen und bestritt bis zu seinem Transfer nach Mainz zwölf Pflichtspiele (zwei Tore) für die Gelsenkirchener. Er ist der siebte Profi, der Schalke nach der Saison 2011/2012 verlässt. (dpa)

zu "Schalke und Gavranovic gehen getrennte Wege"
0 Kommentare
Weitere Bundesliga Top News
30.09. 12:31
Fußball | Bundesliga
Fredi Bobic
Der geschasste Sportvorstand Fredi Bobic will Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart auch nach seinem turbulenten Abschied verbunden bleiben. "Niemals geht man so ganz", schrieb Bobic in... weiter Logo
30.09. 12:10
Fußball | Bundesliga
Petar Radenkovic
Bundestrainer Joachim Löw hatte nach dem WM-Triumph mehrmals erklärt, dass Manuel Neuer in Brasilien das Torwartspiel revolutioniert hätte. Doch weit gefehlt! Schon vor 50 Jahren gab... weiter Logo
30.09. 11:17
Fußball | Bundesliga
Karim Bellarabi
Bayer Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler hat Bundestrainer Joachim Löw noch einmal eindringlich Offensivspieler Karim Bellarabi ans Herz gelegt. "Ich weiß, dass der marokkanische... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
Handball
DFB-Team