Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Tennis: WTA-Finals
13:30
Fußball: Süper Lig, 9. Spieltag
19:00
Fußball: Primera División
20:00
Fußball: 2. Liga, 11. Spieltag
20:30
Fußball: Primera División
21:00
Fußball: Regionalliga West
20:15
kommende Live-Ticker:
24
Okt
Tennis: WTA-Finals
13:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 9. Spieltag
  • West Ham
  • 0:3
  • Brighton
  • Chelsea
  • 4:2
  • Watford
  • Huddersfd.
  • 2:1
  • Man United
  • Newcastle
  • 1:0
  • Cr. Palace
  • Man City
  • 3:0
  • Burnley
  • Stoke
  • 1:2
  • Bournemth
  • Swansea
  • 1:2
  • Leicester
  • Southampt.
  • 1:0
  • West Brom
  • Everton
  • 2:5
  • Arsenal
  • Tottenham
  • 4:1
  • Liverpool
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Sampdoria Genua wohl international

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
31. Mai 2015, 23:10 Uhr
Sampdoria Genua
Sampdoria Genua ist dank des Unentschiedens für die Europa League qualifiziert

Am letzten Spieltag hat sich Sampdoria Genua mit einem Unentschieden gegen den FC Parma den siebten Tabellenplatz und damit die Qualifikation für die Europa League gesichert. Die Hausherren taten sich über weite Strecken der Partie schwer, die zweite Halbzeit hat es allerdings in sich: Zunächst traf Alessio Romagnioli zur Führung der Hausherren (53.), Raffaele Palladino gelang jedoch der Ausgleich (74.). Nur fünf Minuten später brachte Lorenzo De Silvestri Genua erneut auf die Siegerstraße (79.), Silvestre Varela stellte kurz vor Schluss den Endstand her (88.).

Sampdoria Genua – FC Parma 2:2 (0:0)

Tore: Romagnioli (53.), Palladino (74.), 2:1 De Silvestri (79.), 2:2 Varela (88.)

Auch wenn die internationalen Ränge sportlich außer Reichweite lagen, ging es für Sampdoria um einiges. Da dem Stadtrivalen FC Genua (aktuell auf Rang sechs) aller Voraussicht nach die UEFA-Lizenz verweigert wird, berechtigt wohl der siebte Tabellenplatz zum Start in der Europa League.

Der Abstieg des FC Parma stand unterdessen schon lange fest. Mit nur 18 Punkten liegen die Norditaliener abgeschlagen auf dem letzten Tabellenplatz. Zudem kämpft der finanziell hochverschuldete Klub um seine Existenz.

Zunächst tat sich nicht viel im Stadio Luigi Ferraris. Beide Mannschaften tasteten sich ab, Offensivaktionen waren Mangelware. Die erste Torchance hatten schließlich die Gastgeber: Muriel brachte den Ball in die Mitte zu Eto’o, Miranta konnte den Abschluss des Kameruners allerdings entschärfen. In der 32. Minute hatte dann Parma plötzlich die Doppelchance zur Führung: Zunächst konnte Viviano einen Kopfball von Nocerino entschärfen, den Nachschuss setzte Mauri über das Gehäuse. Mit einem torlosen Remis ging es schließlich in die Pause.

Die Hausherren erwischten einen idealen Start in die zweite Halbzeit. Parma konnte eine Standardsituation zunächst klären, die Hausherren brachten den Ball aber umgehend zurück in den Strafraum der Gäste. Alfred Duncan fand im Anschluss mit einer präzisen Flanke Alessio Romagnioli am langen Pfosten, der seine Mannschaft in Führung köpfte. Parma gab sich allerdings nicht auf - Raffaele Palladino traf mit einem satten Rechtsschuss in der 74. Minute zum Ausgleich. In der 79. Minute brachte Lorenzo De Silvestri sein Team erneut in Führung. Correa setzte eine Obiang-Ecke an die Latte, De Silvestri schaltete am schnellsten und verwertete den Abpraller.

Das letzte Wort hatte dennoch Parma, das eine tolle Moral bewies. Silvestre Varela zog nach einer Ecke humorlos ab - Viviano war gegen den platzierten Schuss chancenlos. Mit dem Sieg hält Sampdoria Inter auf Distanz und sichert damit wohl die Qualifikation für die Europa League.

 

zu "Sampdoria Genua wohl international"
0 Kommentare
Weitere International Top News
22.10. 17:18
Fußball | International
spox
Bitterer Nachmittag für Leonardo Bonucci : Beim Heimspiel gegen Genua (0:0) flog das Abwehr-Ass des AC Mailand nach einem Ellbogenschlag vom Platz und fehlt damit wohl im Spiel gegen... weiter Logo
22.10. 16:35
Fußball | International
spox
Manchester City dominiert derzeit die Premier League. Wenn es nach Liverpool-Coach Jürgen Klopp geht, könnte das Meisterschaftsrennen schon entschieden sein. weiter Logo
22.10. 16:07
Fußball | International
spox
Im Sommer 2016 wechselte Gabriel Barbosa für knapp 30 Millionen Euro und mit großen Hoffnungen vom FC Santos zu Inter Mailand, doch in der Serie A konnte er nicht wirklich Fuß fassen.... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team