Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Sport Live-Ticker
Tennis: French Open
Live
Handball: HBL, 33. Spieltag
12:30
Tennis: French Open
14:30
Formel 1: GP von Monaco
15:10
Handball: Champions League
15:15
Tennis: French Open
16:00
Fußball: tipico Bundesliga
17:30
Handball: Champions League
18:00
Basketball: NBA, Playoffs
02:30
 
Sport Ergebnisse
Formel 1 Ergebnisse
Formel 1: Monaco GP, Qualifying
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit (Stopps)
  • 1
  • D. Ricciardo
  • Red Bull
  • 1:10.810
  • 2
  • S. Vettel
  • Ferrari
  • 1:11.039
  • 3
  • L. Hamilton
  • Mercedes
  • 1:11.232
  • 4
  • K. Räikkönen
  • Ferrari
  • 1:11.266
  • 5
  • V. Bottas
  • Mercedes
  • 1:11.441
  • 6
  • E. Ocon
  • Force India
  • 1:12.061
  • 7
  • F. Alonso
  • McLaren
  • 1:12.110
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Russland versinkt tiefer im Doping-Sumpf

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
22. März 2016, 12:26 Uhr
Doping
Die russischen Ringer bangen um Rio

Der russische Sport versinkt immer tiefer im Doping-Sumpf. Ringer-Verbandsboss Michail Mamiaschwili kündigte am Dienstag an, dass seine Olympia-Mannschaft aufgrund von positiven Dopingfällen weit im zweistelligen Bereich möglicherweise nicht bei den Spielen in Rio de Janeiro (5. bis 21. August) antreten wird. Das berichten mehrere russische Nachrichtenagenturen.

Ob es sich bei den Dopingmitteln um die seit Jahresbeginn verbotene Substanz Meldonium handelt, wollte Mamiaschwili nicht bestätigen. Allerdings berichtet die Nachrichtenagentur TASS, dass zwei Ringer mit Meldonium erwischt worden sind.

"Es gibt positive Tests im hohen zweistelligen Bereich in der Mannschaft, alle im Team sind psychisch angeschlagen", sagte WFR-Präsident Mamiaschwili: "Es kann sein, dass niemand von uns nach Rio fährt."

Die Russen hatten bei der zurückliegenden WM im September 2015 drei Goldmedaillen geholt. Ringen gilt in Russland als Nationalsport, bei den vergangenen Spielen war das russische Ringer-Team ein Garant für eine Vielzahl von Medaillen.

 

Meldonium plötzlich im Fokus

Zuletzt waren zahlreiche russische Stars, darunter Tennisprofi Maria Scharapowa und die viermalige Schwimm-Weltmeisterin Julija Jefimowa, mit Meldonium erwischt worden. Vor dem Ringer-Skandal wurden mindestens 16 russische Sportler positiv getestet. Russlands Leichtathleten sind wegen massiver und systematischer Dopingvergehen derzeit weltweit gesperrt, ein Olympia-Aus steht im Raum

Anfang März hatte die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA mitgeteilt, dass es bis dahin seit Jahresbeginn 99 Doping-Fälle mit Meldonium gegeben habe. Zudem hatte die WADA angekündigt, nach ihren Recherchen über systematisches Doping in der Leichtathletik andere Sportarten ins Visier zu nehmen.

Russlands Staatspräsident Wladimir Putin hatte wegen der Meldonium-Fälle scharfe Kritik an den Sportfunktionären seines Landes geübt. Diese hätten die Athleten nicht ausreichend über die Aufnahme der Substanz auf die Verbotsliste informiert.

zu "Russland versinkt tiefer im Doping-Sumpf"
0 Kommentare
Weitere Mehr Sport Top News
22.04. 14:06
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Das Comeback von Weltrekordler Dennis Kimetto ist missglückt, der Kenianer musste am Sonntag beim Wien-Marathon kurz nach der halben Distanz aussteigen. Den Sieg beim 35. VCM holte sich... weiter Logo
11.04. 14:49
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Der frühere deutsche Weltklasse-Stabhochspringer Tim Lobinger kämpft weiter gegen den Krebs. Der 45-Jährige bestätigte, dass eine "leicht mutierte Form" von Blutkrebs zurückgekehrt... weiter Logo
10.03. 18:22
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Diskus-Olympiasieger Christoph Harting und die ehemalige Speerwurf-Weltmeisterin Katharina Molitor haben ihre ersten Chancen zur Qualifikation für die Heim-EM in Berlin (7. bis 12.... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team